ActionTypes: ActionTypes: Individualität als Steuerungsinstrument für Badmintonlernen Teil 2 der badmintonspezifischen Actiontypes-Fortbildung

Ausschreibung A/B/C-Trainerfortbildung

Individualität und Individualisierung finden in allen Bildungsbereichen zunehmend Aufmerksamkeit so auch im Leistungssport. In einigen Sportarten wie Tennis sind individuelle Teams um einen Athleten die Regel, in anderen (z.B. Ski, Biathlon, Badminton oder Tischtennis) noch die Ausnahme. Da taucht natürlich die Frage auf, wie einzigartig ist jeder Einzelne, wie unterscheidet er sich von anderen und lassen sich diese Unterschiede erfassen und berühren sie auch unsere Motorik. Diesen Fragen stellen sich 2 französischsprachige Sportwissenschaftler seit den 90ern des letzten Jahrhunderts und haben mit ActionTypes überraschende Antworten gefunden.
Der ActionTypes-Ansatz hat das Ziel die individuelle natürliche Bewegung jedes Athleten auf der Basis der individuellen Bedürfnisse verständlich zu machen und damit Raum für individuelle Lernprozesse zu geben.

In diesem zweiten Lehrgang lernen die Teilnehmer die Energieprofile und in Verbindung mit dem Gleichgewichtsprofil das eigene Motorikprofil kennen. Anschließend werden die Antriebe (Tiefenmotivation) und ihre Auswirkungen für Trainings - und Wettkampfprozesse erarbeitet. Die Teilnehmer sollen die eigenen natürlichen Bewegungsbedürfnisse ihres ActionTypes kennenlernen und die Konsequenzen für ihr Badmintonhandeln in der Halle erfahren. Deshalb schreibt der Lehrausschuss des Thüringischen Badminton-Verbands e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Badminton -Verband e.V. diesen 2. Teil der Fortbildung zur Thematik aus.

Termin: Präsenzwochenende: 07. & 08. Mai 2022
Start: Samstag 10:00 Uhr (Anreise bis 09:30 Uhr)
Ende: Sonntag 14:30 Uhr
Austragungsort: Sporthalle ATV Volkmarsdorf 90 e.V.
Torgauer Str. 15
04315 Leipzig
https://www.atv-volkmarsdorf.de/
Referent*in: • Rainer Diehl (Ausbildungsleitung, ehem. Bundesjugendtrainer)
• Sven Weichenhain (Organisationsleitung vor Ort)
• Karsten Besser (Lehrwart TBV, Administration)
Voraussetzungen/
Teilnehmer:
  • gültige DOSB A-/ B-/ C-Trainerlizenz Badminton
  • teilnehmen können Trainer/-innen aus allen Landesverbänden des DBV.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Teilnehmer mit ATA 1 Vorwissen und Trainerlizenz werden nach Meldeeingang berücksichtigt.

Die Veranstaltung wird auch durch den BLV Sachsen als Weiterbildung anerkannt!

Kosten / Leistungen:

Kosten: 150 €

Die Eigenbeteiligung wird nach der Ausbildung in Rechnung gestellt. Bei einer Absage der Ausbildung 14 Tage vor Seminarbeginn werden 50% Stornokosten fällig.

Darin enthalten sind folgende Leistungen (mit einem Kreuz markiert):

Lehrgang Sporthalle Volkmarsdorf
X Lizenzgebühr X Training
X Ballkosten   Frühstück *
X Coaching X Mittagessen
  Unterkunft *   Abendessen
  Fahrtkosten    
*Der Verein bezieht Konditionen von einem kooperierenden Hotel zu vergünstigten Konditionen. Bitte bei Anmeldung angeben, ob eine Übernachtung benötigt wird und ein Einzel oder Doppelzimmer gewünscht wird.

 

Anmeldung:

Teilnehmende melden sich bitte mit Angabe von Name, Adresse, Verein, E-Mailadresse, Telefon, Benutzername für die Lernplattform https://racketmind.de (bitte online registrieren, sofern noch nicht geschehen) per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.
Meldeschluss: 24.04.2022
Es ist beabsichtigt, Berichterstattungen mit Text und Bild sowie Videos u.a. auf www.bvsachsen.de oder www.badminton-thueringen.de zu veröffentlichen. Die Teilnehmenden stimmen mit ihrer Anmeldung einer Veröffentlichung zu.

Lehrplan:

Samstag 07.05.2022

10:00 - 13:00 Seminarraum

  • Wiederholung der Gleichgewichtsprofile
  • Einführung in die Energieprofile
  • Motorikprofile und Powerschulter

Mittagspause

(14:00 Halle Testen der Teilnehmer ohne Profil)

14:30 - 16:45 Halle

Die Motorikprofile auf der Bewegungsebene

  • Powerschulter
  • Innerer Rhythmus
  • Kleine Schleife/ Große Schleife

17:00 - 19:00 Seminarraum

  • Einführung in die Tiefenmotivation

Sonntag 08.05.2022

9:30 - 11:30 Halle

ActionTypes nutzen

  • Mein individuelles Aufwärmprogramm
  • Sinnorientiertes Training/ hilfreiche Methoden

Mittagspause

12:30 - 14:30 Seminarraum

  • Einordnung in die Lernebenen ActionTypes auf der Persönlichkeitsebene
  • Wie nutze ich mein Wissen im Training?
Rückfragen an: Karsten Besser
Lehrwart TBV
Mobil: 0176 23718954
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Foto Bildung


TBV Logo

Kooperationen

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Logo Special Olympics Thüringen

Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.