Bundesjugendtrainer Matthias Hütten teilte mit, dass die Jenaer Sportgymnasiastin Maria Kuse (Lok Staßfurt /LV Sachsen-Anhalt) Mitglied im neuem Perspektivteam Deutschland ist.

Leander Adam (SV GutsMuths Jena) wurde zudem als Gast für den nächsten Perspektivteam-Lehrgang eingeladen.

Damit steht den beiden Topspielern des NSP Mitteldeutschlands, die im Sommer an das Deutsche Badmintonzentrum nach Mülheim an der Ruhr wechseln werden, eine erfolgreiche Zukunft offen.

Der Thüringer Badminton-Verband gratuliert sehr herzlich zur Nominierung bzw. Einladung und wünscht beiden weiterhin große Erfolge.

Federball und Schläger


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst