Vorbereitung der Spielserie 2017/18

Um eine rechtzeitige und vollständige Zusammenstellung der Unterlagen für die Spielserie 2017/20 zu gewährleisten, bitte ich um folgende Angaben:

Anschrift (Adresse, Mail, Tel.) des Abteilungsleiters, Mannschaftsleiters, Halle(n)
Termin 31. Mai 2017


Ich erinnere an die rechtzeitige Beantragung der Jugendfreigaben beim Jugendwart
Termin:1. Juli 2017

und die Abgabe der Vereinsranglisten
Termin 1. August.2017.

Vereinswechsel sind generell bei der Pass-Stelle zu beantragen. Da sie momentan nicht besetzt ist, sind Anträge an den Vizepräsident Sport zu richten. Termine von Vereinsturnieren sind dem Sportwart und dem Pressewart anzuzeigen und werden, wenn möglich, in den Terminkalender aufgenommen.

Der Spielausschuss ist wegen fehlender Bewerber gezwungen, folgende geeignete Vereine zu beauftragen Turniere bzw. Meisterschaften auszurichten:

Termine
27. 08.17 RLT O 19 SV GutsMuths Jena
17. 09.17 RLT O 40 TSV Arnstadt
01.10.17 RLT O 19 1. Erfurter BV
22.10.17 RLT O 40 SG Feinmess Suhl
26.11.17 RLT O 40 TSV 1911 Themar
02./03.12.17 LEM O 19 SV GutsMuths Jena
10.12.17 RLT O 40 ESV Lok Erfurt
14.01.18 RLT O 40 1. Erfurter BV
10./11.02.18 LEM U 22/O 35 1. Ilmenauer BC
17./18.03.18 SWDM U 22 1. BC Mühlhausen
15.04.18 RLT O 19 USV Jena

 
Die Vereine werden durch den Spielausschuss bei der Durchführung unterstützt (Urkunden, Turnierleitung, Zuwendung an Heimverein).

Ich bitte, die Hallen zu binden und bis zum 31. Mai 2017 die Bereitstellung der Halle zu bestätigen. Bei Fragen oder Probleme bitte sofort melden.

Folgende Änderungen treten 2017/18 in Kraft:

Die Punktspiele in der Bezirksklasse finden, wo möglich, in Turnierform statt. Dies bedeutet, dass einige Punktspiele auf neutralem Boden ausgetragen werden. Wenn es sich bewährt, wird es 2018/2019 für die anderen Spielklassen übernommen.

Die Halle des SV 1880 Unterpörlitz hat nicht die laut Spielordnung erforderliche lichte Höhe von 6,50 m für die Thüringenliga. (Oberliga Mitte 7 m, DBV/International 9 m) Der SV 1880 Unterpörlitz erhält für die Saison 2017/18 eine Ausnahmegenehmigung.

Die Festspielregel wird nicht aufgeweicht und bleibt bestehen. Bei überregionalen Wettkämpfen wird die Festspielregel nicht angewendet.

Vizepräsident Sport
Volker Croll
0361 3455298
EMail senden


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst