Am 9.4. besuchte der neue Chef-Bundestrainer Detlef Poste den Nachwuchsstützpunkt Mitteldeutschland in Jena.

Am Vormittag standen Gespräche mit den Präsidenten und Leistungssportverantwortlichen der drei Landesverbände auf dem Programm. Für den Nachmittag waren interessierte Nachwuchstrainer eingeladen. In 5 Stunden präsentierte Detlef nach eigener Aussage ca. 70% der aus seiner Sicht wichtigsten Themen für das tägliche Training. Seine besondere Art, Leute zu motivieren, ist dabei sicher genauso in Erinnerung geblieben, wie die inhaltlichen Fakten. Nun hoffen wir, dass viele Ideen in den täglichen Trainingseinheiten Berücksichtigung finden und wir so alle gemeinsam noch besser werden.

Insgesamt war es ein sehr interessanter Tag, vielen Dank an Detlef, dass er sich die Zeit genommen hat.

Federbälle


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst