Die Prävention von Alkoholmissbrauch ist eine wichtige gesamtgesellschaftliche Aufgabe, der sich auch der Sport stellt. Initiiert von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) haben sich deshalb die Sportverbände Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), Deutscher Fußball-Bund (DFB), Deutscher Turner-Bund (DTB), Deutscher Handballbund (DHB) und der DJK Sportverband zu dem Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen“ zusammengeschlossen.

Das Bündnis ruft Sportvereine in ganz Deutschland auf, ein Zeichen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu setzen. Besonders bei den Verantwortlichen für die Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen findet die Aktion positive Resonanz: Jährlich werden über 1000 vereinsinterne Veranstaltungen unter dem Motto „Alkoholfrei Sport genießen“ durchgeführt.

Dr. Heidrun Thaiss, Leiterin der BZgA, sagte: „Sport und Alkohol – das passt nicht zusammen. Übermäßiger Alkoholkonsum schadet der Gesundheit und beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit sowie das Urteilsvermögen. Für die Verarbeitung von Alkohol braucht der Körper Energie, diese steht sportlich Aktiven dann nicht für Training und Wettkampf zur Verfügung. ‚Alkoholfrei Sport genießen‘ hat zum Ziel, möglichst viele sportbegeisterte Menschen zu erreichen und anzuregen, ihre Einstellung zum Alkoholkonsum kritisch zu hinterfragen.“

Um über die Ziele des Bündnisses zu informieren und weitere Vereine als Partner zu gewinnen, besucht die BZgA im Jahr 2018 zwischen Mai und August mit einem Eventareal Sport- und Freizeitveranstaltungen. Besucherinnen und Besucher können vor Ort ihr Wissen zu den Risiken des Alkoholkonsums testen und sportlich aktiv werden.

Interessierte Vereine, die im Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen“ mitwirken möchten, können beispielsweise eine Sportveranstaltung unter dem Aktionsmotto durchführen und damit die wichtige Vorbildfunktion erwachsener Vereinsmitglieder hervorheben. Unterstützt werden sie dabei mit einer kostenfreien Aktionsbox von „Alkoholfrei Sport genießen“.

Die Alkoholpräventionskampagnen der BZgA im Überblick:

Quelle: DOSB-Presse 20-21/2018

Kampagnen-Logo Alkoholfrei Sport genießen


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst