Im Rahmen der Feierlichkeiten 60 Jahre Badminton (Federball) in Hermsdorf wurde Hans Lucke mit der GutsMuths-Ehrenplakette des Landessportbundes Thüringen in Bronze geehrt. Die Auszeichnung wurde durch den Präsidenten des Thüringer Badminton-Verbandes e.V. vorgenommen.

Hans Lucke hat wesentlichen Anteil an der positiven Entwicklung der Abteilung Badminton der SV Hermsdorf. 1963 machte er mit dem Federballsport Bekanntschaft und war bereits 1964 Teilnehmer der DDR-Schülermeisterschaften. 1993 übernahm er die Leitung der Abteilung Badminton und entwickelte diese zu einer der stabilsten in Thüringen. Schwerpunkt seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit war stets der Nachwuchs. Im Frühjahr 2018 übergab er die Abteilungsleitung planmäßig der Jugend(Alexander Dycke). Seit Gründung des Thüringer Badminton-Verbandes unterstützt er als Kassenprüfer und Mitglied des Rechtsausschuss (bis 2016) die Verbandsarbeit. In vielen Wettkämpfen seiner Abteilung war und ist er ein zuverlässiger Betreuer, Organisator und Ansprechpartner.

Herzlichen Glückwunsch

 

Schläger und Bälle


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst