Norbert StellerDas Foto zeigt Norbert Steller vom SV Blau Weiß Gotha.


Sportler, Nachwuchstrainer und Ansprechpartner

Sportfreund Norbert Steller (SV Blau-Weiß Gotha) verstarb am 26. Oktober 2015 im Alter von 74 Jahren, nach langer schwerer Krankheit.

Mit ihm hat die Gothaer Badmintonfamilie nicht nur ein langjähriges Vorstandsmitglied verloren, sondern einen Freund, der den Mitgliedern des Vereins immer mit Rat und Tat zur Seite stand.

Norbert war seit 53 Jahren dem Badmintonsport als leidenschaftlicher aktiver Sportler, Nachwuchstrainer und ehrenamtlicher Fachexperte eng verbunden. Er hatte als ehemaliger Leiter der Abteilung Badminton und Vorstandsmitglied des SV Blau-Weiß Gotha e.V. maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung des Vereins.

Hervorheben möchten wir seine Verdienste bei der Erhaltung und Profilierung des Sportvereins in den Wendezeiten um 1990. Ihm verdanken wir es, dass die Tradition des Vereins fortgeführt werden konnte und wir heute im Badmintonsport zu den führenden Sportvereinen in Gotha gehören. Durch sein stetiges Engagement und seine Beharrlichkeit können wir viele Erfolge besonders in der Kinder- und Jugendarbeit aufweisen. Als unermüdlicher aktiver Mitstreiter des SV Blau-Weiß Gotha e.V. hat Norbert es hervorragend verstanden, alle Interessen der Mitglieder auszugleichen und auf gemeinsame Ziele zu lenken.

Für uns als Mitglieder des Vorstandes persönlich und für alle Aktiven des Vereins ist sein Tod ein großer Verlust. Wir verlieren einen herausragenden und sehr geschätzten Menschen. Unvergessen und vorbildhaft werden uns seine große Kontaktfähigkeit und sein verbindlicher, jeder Zeit vertrauensvoller und einfühlsamer Umgang mit seinen Mitmenschen bleiben.

Wir werden alles tun, um seine erfolgreiche Arbeit weiter zu führen.

Vorstand des SV Blau-Weiß Gotha e.V.

Norbert Steller holte viele Titel und Medaillen bei Thüringer Meisterchaften. Auch bei den Südwestdeutschen Meisterschaften stand er mehrfach auf dem Podium.


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.