Der Rechtsausschuss ist die höchste Instanz des Thüringer Badminton-Verbandes. Er wird turnusgemäß vom TBV-Verbandstag gewählt und ist für eine Legislaturperiode tätig. Er besteht aus dem Vorsitzenden und zwei Beisitzern. In allen Verfahren kann der Vorstand des TBV weitere Mitglieder berufen, wenn berechtigte Interessen von gewählten Mitgliedern durch das Verfahren berührt werden.

Der Rechtsausschuss ist zuständig als erste und einzige Instanz bei Streitigkeiten zwischen dem TBV beziehungsweise seinen Organen und den Vereinen beziehungsweise seinen Mitgliedern. Ferner bei Streitigkeiten der Vereine untereinander, außer im Spielbetrieb.
Darüber hinaus ist der Rechtsausschuss Berufungsinstanz gegen Urteile und Beschlüsse des Spielausschusses.

male

Stefan Wagner

Vorsitzender

male

Harald Lippold

Beisitzer

male

Markus Kaiser

Beisitzer

male

Hans Lucke

Ersatzbeisitzer

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst