Netzgeflüster

Willkommen auf der Internetseite des Thüringer Badminton-Verband e.V.

Wer gestern nicht die Möglichkeit hatte die Heimspielpremiere des SV GutsMuths Jena in der 1. Bundesliga gegen den TV Refrath im Livestream "Sport im Osten" des Mitteldeutschen Runkfunks zu verfolgen,
hat die Gelegenheit sich die Aufzeichnung in der ARD-Mediathek anzuschauen.

[zur Aufzeichnung]

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an den MDR für diese Premiere. Denn bisher wurde noch nie ein vollständiges Spiel der Badminton-Bundesliga von einem Fernsehsender im Stream übertragen.

Ab 18:00 Uhr berichtet der Mitteldeutsche Rundfunk per Livestream vom Bundesligaspiel SV GutsMuths Jena vs. TV Refrath.

Es ist eine Premiere für alle Beteiligten. Bisher hat noch kein Fernsehsender ein Badminton-Bundesligaspiel in voller Länge per Livestream übertragen.

[Link zum MDR-Livestream]

Bitte nutzt am heutigen Tag unbedingt das Angebot des MDR, damit es für uns und unsere Sportart keine Eintagsfliege bleibt.

Es hat sich einiges getan. Die 1. Badminton-Bundesliga ist beim Mitteldeutschen Rundfunkt (MDR) verstärkt präsent. Zum einen werden die Ergebnisse der 1. Bundesliga auf der Videotextseite 748 veröffentlicht, zum anderen wurde das Badmintonoberhaus in die "Spio-App" (Sport des Ostens) des MDR aufgenommen.

[weitere Infos zur "Spio-App"]

Zudem können alle Spiele der 1. Bundesliga  im Internet im Livestream verfolgt werden. So kann man den SV GutsMuths Jena bei seinen Auswärtspielen visuell begleiten oder auch mal bei den anderen Bundesligavertretern reinschauen.

[zu den Livestreams]

In den Bildungsstätten der Thüringer Sportjugend gibt es noch freie Termine für Trainingslager im nächsten Jahr. Auch wenn das SEZ Kloster 2021 neu gebaut wird, besteht die Möglichkeit Teamtrainings und erlebnispädagogische Programme zur Teamfindung und -bindung in einem Partnerobjekt durchzuführen. Natürlich werden weiterhin zahlreiche Aktivitäten auf dem Wasser angeboten, die sich in den jeweiligen Trainingsplan der Mannschaften integrieren lassen.

DANISA Denmark Open vom 13. bis zum 18. Oktober 2020 in Odense/Dänemark

Mit einem „Paukenschlag“ sind Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich (1. BC Wipperfeld/1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) nach siebenmonatiger Wettkampfpause auf internationaler Ebene ins Turniergeschehen zurückgekehrt:

Auch im kommenden Jahr veranstaltet der TBV sein beliebtes Badminton-Camp in St. Johann (Österreich). Maßnahmeleiter Holger Bauerschmidt ist bereits fleißig mit der Organisation beschäftigt. Interessenten ist eine zeitnahe Meldung angeraten, da die Plätze erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind.

Die Ausschreibung ist in unserem Dokumentenpool erhältlich.

[zur Ausschreibung]

Am 14.11.2020 findet in Gera im Rahmen des Projektes Mitteldeutschland ein gemeinsamer Schiedsrichtergrundlehrgang der Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen statt. Die Meldungen haben bis spätestens 10.11.20 an den Lehrgangsleiter Jürgen Kern (Schiedrichterwart des BV Sachsen) zu erfolgen.

Die weiteren Details sind der Ausschreibung zu entnehmen. Diese ist in unserem Dokumentenpool erhältlich.

[zur Ausschreibung]

Der Deutsche Badminton-Verband e.V. (DBV) ist mit ca. 190.000 Mitgliedern in 16 Landesverbänden der größte europäische Dachverband. Für die Geschäftsstelle in Mülheim an der Ruhr wird zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ein Assistentin/Assistent der Geschäftsführung (m/w/d) gesucht.Die Vollzeitstelle ist zunächst auf 24 Monate befristet mit dem Ziel einer anschließenden Entfristung.

Weitere Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.

[zur Stellenausschreibung im Dokumentenpool]

[zur Stellenausschreibung beim DBV]

Am 21. und 22. November veranstaltet der SV Hermsdorf - in Abhänigkeit von der aktuellen COVID-19 - Lage die Holzland Masters. Das A- und B-Turnier wird dabei als Wertungsturnier für die Thüringer O19-Rangliste gewertet werden.

Die Ausschreibung ist in unserem Dokumentenpool erhältlich. Zur Meldung ist das entsprechende Online-Meldeformular zu nutzen.

[zur Ausschreibung im TBV-Dokumentenpool]

[zur Internetseite des Ausrichters]

Der TBV-Ballpool hat Zuwachs erhalten. Ab sofort gibt es einen neuen Spielball der in Thüringen bei Turnieren der Kategorie B zum Einsatz kommen kann. Dabei handelt es sich um den FZ Forza Hybrid 5000. Darüber informierte Mathias Jauk, Vizepräsident Leistungssport des TBV.

Save the date

Am Sonnabend, 10.10.2020, 19:00 Uhr sendet das MDR-Fernsehen im "Thüringen-Journal" einen Bericht vom Trainingslager des SV GutsMuths Jena in Bad Blankenburg in Vorbereitung auf die Bundesligasaison 2020/2021.

Am 10.10.2020 findet in Markkleeberg auf dem Sportplatz des TSV 1886 Markkleeberg in der Möncherei Anbau Vereinsgebäude (neben der Gaststätte Richtung Tennisplätze) der ausgefallene Schiedsrichtergrundlehrgang des Badmintonverbandes Sachsen statt. Er erfolgt in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Die Meldungen erfolgen an Jürgen Kern.
Die Lehrgangkosten betragen pro Teilnehmer 40,00 Euro. Die Ausschreibung findet Ihr auf der Seite https://bvs.bvsachsen.de/?p=2645 und Schiedsrichter-Seite.
Der Lehrgang kann auch von Thüringer Sportfreunden mit Interesse am Schiedsrichter-Grundlehrgang besucht werden.

Marcus Ahner ist neuer Vorsitzender des 1. BC Mühlhausen. Er folgt auf Gordon Winter, der bisher das Amt inne hatte. Wir wünschen Marcus für seine herausfordernde Aufgabe alles Gute.

Präsenzveranstaltungen in Zeiten von Corona sind nicht oder nur schwer durchführbar und die Satzungen beinhalten in den wenigsten Fällen Regelungen für derartige Ausnahmesituationen. Deshalb hat der Gesetzgeber übergangsweise Ausnahmeregelungen geschaffen. Diese gelten zunächst für das Jahr 2020, können aber verlängert werden.


Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.