Thüringer Badminton Verband e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Herzlich Willkommen
E-Mail Drucken PDF

Dramatische Spiele mit Happy End

neutral schlaegerballDie dritte und damit letzte deutsche Rangliste für die Altersklassen U15 und U17 hatte es nochmal in sich. Dieses Mal wurden die Disziplinen Mixed und Einzel gespielt.

Im gemischten hatten wir drei Paarungen am Start, für die alle etwas mehr möglich war. Jonathan Potthoff (Rheinland) und Sophia Schubert konnten nach einer Niederlage im Auftaktspiel, die zweite Begegnung gewinnen. Leider reichte es danach nicht mehr für einen Sieg, sodass am Ende Platz 12 herauskam.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

SV GutsMuths Jena ist Herbstmeisterlogo gmjena

26.11. SV GutsMuths Jena - TUS Neuhofen  7:1
27.11. SV GutsMuths Jena - Dieburg/Groß-Zimmern  7:1

Zum letzten Punktspielwochenende der Hinrunde hatte der SV GutsMuths Jena einen langen Weg vor sich. Am Samstag spielte der SV GutsMuths gegen den Aufsteiger TuS Neuhofen (Rheinland Pfalz). Als Tabellenerster gingen die Jenaer als klarer Favorit in die Begegnung, was sich bereits nach den ersten Spielen bestätigte. Für die Jenaer stand erstmalig in dieser Saison der Jugendspieler Lennart Notni auf dem Feld, der an der Seite von Johann Höflitz im zweiten Herrendoppel die Begegnung eröffnen durfte und sogleich den ersten Punkt für die Mannschaft erspielte. Jana Voigtmann und Nicole Bartsch konnten nach einem hart umkämpften Dreisatzspiel nachziehen, genau wie Moritz Predel und Stefan Adam im ersten Herrendoppel. Lennart Notni erhöhte nach einer suveränen Vostellung im 3. Herreneinzel auf 3:0. Auch die anschließenden Einzel von Johann Höflitz, Moritz Predel und Nicole Bartsch gingen erwartungsgemäß an die Jenaer Gäste. Damit stand der Sieg fest. Einzig die neu formierte Mixpaarung Voigtmann/Adam musste sich den Gegnern in einem knappen Spiel geschlagen geben.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Badminton - Regionalligalogo gmjena

Letztes Punktspielwochenende der Hinrunde für den SV GutsMuths Jena

Samstag, 26.11.16 19:00 Uhr TuS Neuhofen – SV GutsMuths Jena
Sonntag, 27.11.16 10:00 Uhr TV Dieburg/Groß-Zimmern – SV GutsMuths Jena

Die Hinrunde der Badminton-Regionalliga neigt sich dem Ende zu, doch einmal darf die Mannschaft des SV GutsMuths Jena in diesem Jahr noch aufs Parkett. Bisher hätte die Saison für die Jenaer nicht besser laufen können. Ohne Punktverlust und als klarer Sieger jeder Begegnung steht der Verein an der Spitze der Tabelle.
Am Samstag ist die Mannschaft bei dem Liganeuling aus Neuhofen zu Gast. Der TuS Neuhofen steht im Moment zwar weit hinten in der Tabelle, doch bisher gingen viele ihrer Begegnungen nur knapp verloren. Es wird also in jedem Spiel volle Konzentration benötigt, um am Ende wichtige Punkte mitnehmen zu können.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Tag der offenen Tür am Sportgymnasium Jena

Logo Sportgymnasium 165Das Sportgymnasium Jena, dass seit Januar 2015 einer von vier Nachwuchsstützpunkten (NSP) des Deutschen Badminton-Verbandes ist, bietet optimale Bedingungen, Badminton als Leistungssport zu betreiben und eine gute Schulausbildung damit zu kombinieren. Dabei haben die schulische und sportliche Ausbildung einen gleichwertigen Stellenwert.

Im Rahmen des „Projekts Mitteldeutschlands" möchten wir diese Bedingungen nutzen und die interessierten Talente der Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Standort Jena ausbilden. Natürlich steht der „NSP Mitteldeutschland" auch für alle anderen interessierten Talente offen. Dabei ist es ausdrücklich erwünscht, dass die Spieler, die am NSP trainieren, weiterhin für ihren Verein bzw. Landesverband spielen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Blau Weiß Gotha lädt zum Glühweinturnier ein

Collage GlühweinturnierAm 17. und 18. Dezember 2016 richtet der SV Blau Weiß Gotha sein jährliches Glühweinturnier. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Ausschreibung gibt es in unserem Dokumentenpool oder auf der Internetseite des Vereins.

Zur Ausschreibung im TBV-Dokumentenpool: <Klick>

Zur Internetseite des SV Blau-Weiß Gotha: <Klick>

 
E-Mail Drucken PDF

Regionalliga Mitte

logo gmjena

Die Siegesserie hält! Der SV GutsMuths Jena ist auch auswärts erfolgreich

12. 11.16   TuS Schwanheim – Jena: 2-6
13. 11.16   SV Fun-Ball Dortelweil – Jena: 2-6

Der SV GutsMuths Jena, Tabellenführer der Badminton Regionalliga, war bei den direkten Verfolgern in Schwanheim und Dortelweil zu Gast.
Während sich die Auswärtsspiele in den letzten Jahren oft zu Zitterpartien entwickelten, gelang es der Mannschaft schon am Samstag, gegen den TuS Schwanheim, frühzeitig ihre Klasse auszuspielen. So konnten die Jenenser die ersten drei Spiele, das Damendoppel und zwei Herrendoppel, für sich entscheiden. Mit dieser Führung im Rücken konnten die darauffolgenden Spiele mit großer Sicherheit im Rücken angegangen werden. So wurden auch die drei Herreneinzel sicher gewonnen. Nur im Mixed und Dameneinzel konnten konnte kein Sieg eingefahren werden.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Zwei Siege bei Deutscher Rangliste U15/U17 in Altwarmbüchen

Foto Aufschlag - (c) Wenke ThronMaria Kuse war einmal mehr die herausragende Spielerin unseres Teams bei der Deutschen Rangliste U15/U17. Sie konnte sowohl im Doppel mit ihrer Ersatzpartnerin Marina Korsch (Hamburg), wie auch im Mixed mit Jonas Kehl (Rheinhessen-Pfalz) – ebenfalls Ersatzpartner – das Turnier gewinnen und zwei schöne Glaspokale mit nach Hause nehmen.

Bei sehr kalten Temperaturen, sowohl draußen, wie auch in der Halle, gab es aber durchaus noch mehr gute Leistungen zu sehen. So verpasste z.B. Hanna Bekele im Damendoppel U17 mit ihrer Partnerin Antonia Remakulus (Rheinland) nur knapp den Einzug ins Halbfinale.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Bitburger Open in Saarbrücken

Ein unvergessliches Erlebnis:
"Training mit den Besten" am Olympiastützpunkt in Saarbrücken

Blick in die Halle - Foto: Michael OttoGroß war die Freude bei den Kindern Ende Oktober, als die Nachricht aus Saarbrücken kam, dass wir beim "Training mit den Besten" angenommen wurden. Was anfangs als "Idee" begann, wurde letzten Freitag mit der Fahrt nach Saarbrücken vollendet und 11 Kinder aus Unterpörlitz, Meiningen, Themar und Erfurt machten sich mit 5 Betreuern auf die 500 km-Reise in die saarländische Hauptstadt.
Nach einem Stadtrundgang am Samstagmorgen war es um 11:30 Uhr soweit und die Kinder durften in der riesigen Trainingshalle am Olympiastützpunkt trainieren. Unter der Anleitung von Joachim Tesche konnten die Kinder mit Stars wie der Deutschen Meisterin Olga Konon, dem slowenischen Spitzenspieler Alex Roj oder dem deutschen U 22-Meister Matthias Deininger, in 75 Minuten ihr Können unter Beweis stellen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Nachwuchs am kommenden Wochenende national und auf Landesebene aktiv

fb grafikschlaererundballIn Isernhagen findet am kommenden Wochenende die 2. Deutsche Rangliste der Altersklasse U15 und U17 statt. Thüringens Nachwuchselite möchte dort die guten Platzierungen der 1. Rangliste untermauern.
Für den TBV werden Florian Wohlgemuth (VSG 70 Bad Frankenhausen), Benjamin Witte, Hanna Bekele, Tamino Niedling, Dan Phuong Nguyen (alle SV GutsMuths Jena) und Tabea Tirschmann (TSV Meiningen) am Start sein. Ebenfalls im Teilnehmerfeld werden Maria Kuse (Sachsen-Anhalt) sowie Jonas Lorenz (Sachsen) vom Nachwuchsstützpunkt Mitteldeutschland sein. Begleitet werden die Nachwuchstalente aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt von Mathias Jauk

In Suhl treffen sich die Jungen und Mädchen der Altersklassen U9 und U11. Dort dürfen sie sich beim Turnier nicht nur spielerisch beweisen, sondern auch bei einem Athletik- und Technikwettbewerb.

 
E-Mail Drucken PDF

Regionalligalogo gmjena

Erstes Auswärtspunktspielwochenende für den SV GutsMuths Jena

12.11.2016 TuS Schwanheim
13.11.2016 SV Fun-Ball Dortelweil 2

Schon seit vielen Jahren gilt die Badmintonabteilung des SV GutsMuths Jena als heimstarke Mannschaft, die in der eigenen Halle viele Punkte einfährt. Das hat sich auch in der laufenden Saison bestätigt; denn nach den ersten drei Spielen, aus Jenaer Sicht allesamt Heimspiele, steht der Verein ungeschlagen an der Spitze der Regionalligatabelle. Am kommenden Wochenende müssen die Jenaer Athleten erstmals auswärts aufs Parkett. Auch dort wollen sie ihre Aufstiegsambitionen unterstreichen und weitere, wichtige Punkte einfahren.
Doch diese Punkte werden nicht einfach zu gewinnen sein, denn mit dem TuS Schwanheim (2. Tabellenplatz) und dem SV Fun-Ball Dortelweil (3. Tabellenplatz) stehen die direkten Verfolger des Thüringer Tabellenführers auf dem Spielplan. Zwar sind beide Mannschaften noch nicht lange in der Regionalliga zu finden, doch die Dortelweiler landeten letzte Saison als Aufsteiger gleich auf dem zweiten Tabellenplatz, während der diesjährige Liganeuling, TuS Schwanheim, ein ambitioniertes und starkes Team zusammengestellt hat, welches sich in dieser Saison erst einmal knapp geschlagen geben musste.
Es steht also ein spannendes Wochenende bevor, in dem der SV GutsMuths Jena alles geben muss, um die Tabellenführung zu behaupten und möglichst vier Punkte aus zwei Siegen mit nach Hause zu nehmen.

 
E-Mail Drucken PDF

Gute Leistungen bei der DBV RL U13 / U19

Facebook-TBV15Mit insgesamt 5 Spielern nahm das Team Thüringen an der 1. DBV RL U13 und U19 in Hövelhof teil. In der Altersklasse U13 startete Annouk Tobien im Einzel, sowie Annegret Nietsch mit Florian Otto im Mixed. Alle drei haben sich auf deutscher Ebene gut präsentiert und gezeigt, dass in den Vereinen gute Arbeit geleistet wird. Sicher haben sie aus ihren Spielen viele Erkenntnisse mitgenommen und wissen nun, woran sie im Training intensiv arbeiten müssen, damit beim nächsten Mal vielleicht der eine oder andere Sieg mehr herausspringt.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Badmintonsport Television überträgt Länderspiel im Livestreaminfo

Am 10. November spielt die Deutsche Badmintonnationalmannschaft in Erlangen gegen Dänemark. Am folgenden Tag gibt es ein Aufeinandertreffen beider Mannschaften in Kaiserlautern.

Badmintonsport Television (bsTV4) hat für den 10. November eine Livestream Übertragung vom Länderspiel in Erlangen angekündigt. Spielbeginn ist 19:00 Uhr.

Zur Internetseite des Anbieters: <Klick>

 
E-Mail Drucken PDF

Meiningerin Tabea Tirschmann beim 8-Nationen-Turnier mit Team Deutschland auf Rang drei

8nationenEs waren erlebnisreiche Wochen für Tabea Tirschmann, die für den TSV Meiningen den Badmintonschläger schwingt.

Die Schülerin des Jenaer Sportgymnasium und Mitglied des Tariningsteams am Nachwuchsstützpunkt Mitteldeutschland war erst vor wenigen Tagen mit der Deutschen U15 Nationalmannschaft im dänischen Kopenhagen beim Danish Junior Cup am Start. Belegte dort mit der Mannschaft den dritten Platz und sammelte wertvolle Erfahrungen im Einzelturnier. Nach kurzem Aufenthalt in heimischen Gefilden, einem hervorragenden zweiten Platz im Mädchendoppel bei der 1. Deutschen U15-Rangliste, ging die Reise gleich weiter in die Schweiz.

In St. Gallen wurde das 8-Nationen-Turnier ausgetragen, eines der wichtigsten europäischen Turniere in diesem Altersbereich. In einem Mannschaftswettbewerb und im Individualturnier gab es ein Kräftemessen der besten Nachwuchsspieler aus Deutschland, Dänemark, Schweden, England, Frankreich, Belgien, der Schweiz und der Niederlande.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Vertreter Thüringer Vereine beim Grenzlandpokal in Zittau erfolgreich

neutral schlaegerIn Zittau wurde am 5. November der 40. Internationale Grenzlandpokal ausgetragen. Auch die Spieler des SV GutsMuths Jena und der OTG 1902 Gera zog es nach Sachsen um an diesem Turnier teilzunehmen. Mit mehreren vorderen Platzierungen im A-Turnier konnten sie die Heimreise antreten.

Im Herreneinzel A hatten sich Toni Krause, Johann Höflitz (beide SV GutsMuths Jena) und Alois Henke (OTG 1902 Gera) in der Gruppenphase für die Hauptrunde qualifiziert, während Sebastian Kokott die Runde der letzten Sechs verpasste. In der unterlag Toni Krause zu Beginn Alois Henke in zwei Sätzen mit 10:21 und 12:21. Henke gewann anschließend auch sein Halbfinalspiel und erreichte das Endspiel. Gleiches gelang dem Jenaer Johann Höflitz. Im Finalduell der beiden Thüringer Vertreter setzte sich Johann Höflitz mit 21:18 und 21:10 gegen Alois Henke durch.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Badminton Europe (BEC) sucht Namen für Maskottchen

Logo BECDer europäische Badminton-Dachverband, die Badminton Europe Confederation (BEC), sucht über seinen Facebook- und Twitteraccount einen Namen für sein Maskottchen. Unter dem Hashtag #BECmaskot können bis zum 1. Dezember Vorschläge gemacht werden, mit einer kurzen Begründung, warum ausgerechnet der gemachte Vorschlag der beste ist.

In einem vorangegangenen Designwettbewerb war ein Maskottchen gesucht worden. Nun fehlt nur noch ein passender Name.

BEC-Twitteraccount: <Klick>
BEC-Facebookseite: <Klick>

 
E-Mail Drucken PDF

Thüringer Sportkalender 2017 erschienen

Sportkalender 2017Der Thüringer Sportkalender, der von der Thüringer Sporthilfe herausgegeben wird, ist erschienen. Auf zwölf Kalenderblättern präsentieren sich Thüringer Spitzensportler. In der Kalenderausgabe 2017 dreht sich dieses Mal alles rund um das Thema Grillen.

Der Sportkalender kann ab sofort für 12 € (zzgl. Versandkosten) bei der Stiftung Thüringer Sporthilfe, Werner-Seelenbinder-Str. 1, 99096 Erfurt, Telefon 0361/34054-50 oder online unter www.thueringersporthilfe.de bestellt werden

 
E-Mail Drucken PDF

Bitburger Open im Fernsehen

bitbulogoAm Sonntag sendet der Saarländische Rundfunk von 15:15 bis 16:00 Uhr live aus der Saarlandhalle. Auch das ZDF hat einen Beitrag für die Sendung "ZDF SPORTreportage" am Sonntag zwischen 17:10 und 18:00 Uhr geplant. Das meldet der Veranstalter des Grand-Prix Gold Turniers.

EIn Bericht von den gestrigen Viertelfinalspielen gibt es in der Mediathek des Saarländischen Rundfunks. Der Bericht beginnt bei 32:00 Minuten.

Zur Mediathek: <Klick>

Der Veranstalter hat übrigens auch einen Livestream aus der Halle. Dieser ist erreichbar unter: http://www.bitburger-open.de/index.php?id=146

 
E-Mail Drucken PDF

U11-Masters-Serie

TEAM Mitteldeutschland triumphiert beim 2. Victor Unstrut Cup

DBVU11MastersDas siebente Turnier der German U11 Masters Serie war für die Thüringer Kinder ein Heimspiel. Die Vereine VSG 70 Bad Frankenhausen und BSG Einheit Sömmerda luden die deutsche Elite der jüngsten Badmintonspieler am letzten Oktoberwochenende nach Sömmerda zur 2. Auflage ihres Turnier.
Viele Thüringer Vereine nutzten die Möglichkeit, ihre Talente "vor der Haustür" gegen die Besten aus Deutschland spielen zu lassen. So kam letztendlich ein ordentliches Starterfeld zusammen. 30 Jungen und 17 Mädchen kämpften im Einzel und Doppel um die die Pokale und Sachpreise.
Während bei den Jungen kein Thüringer die Runde der letzten Acht erreichte, schafften das bei den Mädchen Satine Tobien und Anatoli Loukidou aus Bad Frankenhausen. Beide konnten im weiteren Turnierverlauf gewinnen, eh im Halbfinale gegen Lara Dreessen aus Hamburg und die spätere Siegerin Natalie Soukupova aus Tschechien Niederlagen verbucht werden mussten. Satine konnte dann am Sonntag das Spiel um Platz für sich entscheiden.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Weiterbildungsangebot des LSB Thüringen e.V.

Qualifizierung als „Kinderschutzbeauftragte/r im Sportverein" - Workshop am 2./3. Dezember

lsbkischutzDie letzten Wochen haben gezeigt, es gibt sie doch, die Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen, den sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlenen, die Verbreitung pornographischer Schriften, die Persönlichkeitsrechteverletzungen, die sexuelle Nötigung – auch bei uns in den Thüringer Sportvereinen.
Vielen Vereinsvorständen sowie Trainern und Übungsleitern ist bewusst, dass sie gegenüber ihren jungen Sportlern eine weitaus größere Verantwortung tragen, als „ihnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung" zu bieten. Zudem gilt das Motto: „Nicht die Tatsache, dass es in der eigenen Organisation zu Übergriffen kommen kann, diskreditiert einen Sportverein, sondern allenfalls ein zu sorgloser Umgang damit."

Daher lädt der Landessportbund Thüringen alle Interessierten zu einem Workshop zur Qualifizierung als „Kinderschutzbeauftragte/r im Sportverein" in das Sporthotel Oberhof ein.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des LSB Thüringen e.V.: <Klick>

 
E-Mail Drucken PDF

Thüringer Landesmeisterschaften AK U17

Benjamin Witte und Dan Phuong Nguyen zweifach erfolgreich

Facebook-TBVFlorian Wohlgemuth (VSG 70 Bad Frankenhausen) und Moritz Scheler (SV GutsMuths Jena) haben bei den Thüringer Landesmeisterschaften der Altersklasse U17, die in Jena ausgetragen wurden, den Titel im Jungendoppel gewonnen und Benjamin Witte (ebenfalls SV GutsMuths Jena) den dritten Titel bei diesem Championat streitig gemacht. Der gebürtige Suhler unterlag im Doppelfinale gemeinsam mit Tamino Niedling (SV GutsMuths Jena) in drei Sätzen. In der Einzelkonkurrenz sicherte sich Benjamin Witte vor Florian Wohlgemuth den Titel, im Mixed setzte er sich im Finale mit Partnerin Hanna Bekele (SV GutsMuths Jena) vor Tamino Niedling/Dan Phuong Nguyen (SV GutsMuths Jena) durch.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Tabea Tirschmann spielt für Deutschland beim 8-Nationen Turnier

8nationenGerade aus Dänemark zurück, geht es für Tabea Tirschmann (TSV Meiningen) schon zum nächsten Nationalmannschaftseinsatz. Dieses Mal geht es in den Süden. In St. Gallen (Schweiz) findet das 8-Nationen-Turnier statt, zu dem sie eingeladen wurde. Ähnlich wie beim Danish Junior Cup gibt es ein Mannschafts- und ein Individualturnier.

Wir wünschen Tabea und der Deutschen Mannschaft viel Erfolg!

Zur Veranstaltungswebseite: <Klick>

 
E-Mail Drucken PDF

Termine November 2016

05.11.16
-
Finanzberatung des LSB Thüringen in Bad Blankenburg
01.-06.11.16 - Bitburger Open in Saarbrücken
05.11.16 - DBV-Präsidentenberatung in Saarbrücken
05./06.11.16
-
Grenzlandpokal in Zittau
05./06.11.16 - Deutsche Rangliste U13/U19 in Hövelhof
08.11.16
-
Ehrungsveranstaltung Trainerförderung Thüringer Sporthilfe in Weimar
09.11.16 - TBV-Präsidiumstagung in Jena
12.11.16 - 2. Thüringer Rangliste U9/U11 in Suhl
12./13.11.16 - Deutsche Rangliste U15/U17 in Altwarmbüchen
19.11.16 - Prüfung C-Trainer in Gera
18.-20.11.16 - Deutsche Rangliste O19 in Cuxhafen
19.11.16 - Mitgliederversammlung LSB Thüringen in Bad Blankenburg
19./20.11.16
-
Stadtseniorenspiele in Leipzig
19./20.11.16
-
Jugend-Camp Oberhain-Barigau
19.11.16
-
Thüringer Landesmeisterschaften AK U19 in Gera
20.11.16
-
2. Doppelturnier O40 in Themar
20.11.16
-
Offene Ostthüringer Bezirksmeisterschaften O19 in Hermsdorf
26.11.16
-
1. Thüringer Verbandsrangliste U13/U17 in Meiningen
26./27.11.16
-
Deutsche Rangliste U15/U19 in Paderborn

Foto Terminkalender

 
E-Mail Drucken PDF

Landessportbund Thüringen und Muskelkater setzen auf Social Media

lsbfacebookNeben zahlreichen Thüringer Sportfachverbänden und Sportvereinen präsentiert sich nun auch der Landessportbund Thüringen e.V. mit seinem Maskottchen, dem Muskelkater, im sozialen Netzwerk Facebook. Unter https://www.facebook.com/LandessportbundThueringen gibt es aktuelle Informationen rund um den Sport in Thüringen.

 
E-Mail Drucken PDF

Startschuss zur Thüringer Sportlerwahl gefallen

lsblogo neu

Die Wahl für die „Thüringer Sportler des Jahres 2016" ist gestartet. Die jeweils acht nominierten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften stehen fest. Alle Sportinteressierten im Freistaat - und darüber hinaus - können ab Mittwoch, den 26. Oktober 0.00 Uhr, bis zum 10. Dezember über ihre persönlichen Favoriten des Sportjahres 2016 entscheiden.

Die Ehrung findet am 8. April 2017 beim Ball des Thüringer Sports in Erfurt statt.

Zur Sportlerwahl: <Klick>

 
E-Mail Drucken PDF

YONEX German Open Badminton Grand Prix Gold-Turnier vom 28.2.2017 bis 5.3.2017 in Mülheim an der Ruhr

yonexgermanopenlogo165

Kartenvorverkauf startet am 1. November – zahlreiche Ticketvarianten und Kaufoptionen

Dass die Besucher der YONEX German Open Badminton Championships Olympiasieger bzw. Silber- oder Bronzemedaillengewinner bei Olympischen Spielen in Aktion erleben können, hat Tradition. Die chinesischen Superstars Lin Dan, Li Xuerui, Wang Yihan und Zhao Yunlei etwa beeindruckten in der Vergangenheit ebenso das Publikum in Mülheim an der Ruhr wie Koreas Aushängeschild Lee Yong Dae.

Entsprechend dürfen alle Anhänger der dynamischen Racketsportart und Freunde der Internationalen Badmintonmeisterschaften von Deutschland darauf hoffen, dass 2017 auch einige derjenigen in Mülheim an der Ruhr aufschlagen werden, die bei den olympischen Badmintonwettbewerben 2016 in Rio de Janeiro zu den herausragenden Akteuren zählten.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Aus den Vereinen

Oberliga Mitte: OTG 1902 Gera hat erste Federn gelassen

Logo OTG 1902 GeraNeben dem SV GutsMuths Jena ist mit der OTG 1902 Gera eine zweite Thüringer Mannschaft überregional vertreten. Genau wie die Jenaer hegen die Geraer Aufstiegspläne. Sie wollen von der Oberliga Mitte (Hessen/Thüringen) zurück in die Regionalliga. Auf dem Weg dorthin hat die Mannschaft jedoch die ersten Federn gelassen, rangiert nach den Spielen zwei und drei hinter dem TV Hofheim und der SG 1862 Anspach 2 auf dem dritten Tabellenrang.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Auf Kurs in Richtung 2. BundesligaLogo SV GutsMuths Jena

SV GutsMuths Jena gewinnt beide Heimspiele und steht an der Spitze der Regionalligatabelle

SV GutsMuths Jena - 1. BC Saarbrücken Bischmisheim 3     7:1
SV GutsMuths Jena - 1. SV Fischbach    7:1

Das Wochenende der Badmintonspieler des SV GutsMuths Jena bot jede Menge Spannung, knappe Spiele und ein verdientes Happy End. Am Samstag war der Verein des 1. BC Saarbrücken Bischmisheim zu Gast in Jena und sie hatten eine Überraschung im Gepäck: die ansonsten junge Mannschaft wurde von Kristof Hopp angeführt, welcher 2008 in Peking bei den Olympischen Spielen an den Start ging. Das versprach Spannung, und die gab es auch. Das neuformierte erste Herrendoppel der Jenaer (Adam/Predel) glich einem Krimi, welchen die beiden erst in der Verlängerung des Entscheidungssatzes zu ihren Gunsten entscheiden konnten. Auch das zweite Herrendoppel (Wagner/Höflitz), sowie das zweite (Adam) und dritte Herreneinzel (Predel) mussten über die volle Distanz von drei Sätzen, wurden aber allesamt gewonnen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

1. Deutsche Rangliste AK U15/U17 in Völklingen

Zweiter Platz für NSP Mitteldeutschland-Talent Tabea Tirschmann in der U15 / Maria Kuse vom NSP erkämpft Rang 2 in der U17

Tabea Tirschmann - (c) Wenke ThronDie neue Saison hat begonnen. Viele Nachwuchsspieler haben ihre letztjährige Altersklasse verlassen und müssen sich nun in der nächsthöheren beweisen. Eine erste Standortbestimmung auf nationalem Parkett gab es an diesem Wochenende bei der 1. Deutschen Rangliste der Altersklassen U15 und U17 im saarländischen Völklingen.
Für das erfreulichste Resultat aus Thüringer Sicht sorgte die Meiningerin Tabea Tirschmann, die der U13 entwachsen ist und nun in der U15 startet, in die sie in der letztjährigen Saison schon bei Deutschen Ranglisten und den Deutschen Meisterschaften reinschnuppern konnte.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Aus den Vereinen

6. Internationaler Zwiebelcup am 22. Oktober 2016

1bvweimarDer 1. Badmintonverein Weimar richtete am Samstag den bereits 6. Internationalen Zwiebelcup in der Innenstadtsporthalle aus. Mit über 70 gemeldeten Spielern ging es auf den einzelnen Feldern der Freizeitklasse heiß her. Gespielt wurde in den Disziplinen Herrendoppel, Damendoppel und Mixed im Schweizer System.
Zeitgleich unterstützte der Verein an diesem Tag die Kampagne „Bewegung gegen Krebs" mit Aktionen und Spenden.
Mit ausgelegtem Informationsmaterial und in Gesprächen wurde vor und während des Turniers auf Krebserkrankungen aufmerksam gemacht und für die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen geworben.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Regionalliga

"Projekt 2. Bundesliga": SV GutsMuths Jena gewinnt gegen Gäste aus dem Saarland

logo gmjenaDer SV GutsMuths Jena hat das erste von zwei Regionalligaheimspielen an diesem Wochenende gewonnen. Gegen die 3. Mannschaft des 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim setzten sich die Ostthürnger mit 7:1 durch. Moritz Predel und Neuzugang Stefan Adam hatten das 1. Herrendoppel im 3. Satz mit 23:21 für sich entschieden. Ebenfalls in drei Sätzen meisterten Stefan Wagner und Johann Höflitz ihre Aufgabe im 2. Herrendoppel. Auch das Damendoppel ging an die Gastgeber. Hier konnten Jana Voigtmann und Nicole Bartsch als Siegerinnen das Spielfeld verlassen. Johann Höflitz, Stefan Wagner, Moritz Predel und Nicol Bartsch steuerten durch Siege in den Einzeln weitere vier Zähler zum positiven Endresultat bei. Geschlagen geben mussten sich dagegen Stefan Wagner und Jana Voigtmann im Mixed.

Am heutigen Sonntag kommt es zum Spitzenspiel des 3. Regionalligaspieltages, dem Duell des Tabellenersten und Tabellenzweiten. Der SV GutsMuths Jena erwartet den SV Fischbach.

Detailergebnisse gegen die 3. Mannschaft des 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim: <Klick>

svgmjena600315

 
E-Mail Drucken PDF

Platz 3 für Deutschland und starke Leistungen im Individualturnier

logodanishjuniorcupDas herausragende Ergebnis des diesjährigen Danish Junior Cup's war sicherlich der 3. Platz für die Deutsche U 15 Nationalmannschaft im Teamturnier. Entscheidend dafür war der knappe 5:4-Sieg gegen England, der den Weg in das Halbfinale öffnete. Dort waren wir gegen den späteren Sieger Copenhagen trotz der 6:3-Niederlage nicht chancenlos, allerdings wurden einige enge Spiele leider verloren. Mit im U 15-Team waren Tabea Tirschmann und Mathias Jauk, der die Bundestrainer unterstützte.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

„Vom Kindergarten in die Grundschule": dsj schreibt Vereinswettbewerb aus

Logo der Deutschen SportjugendDer zum sechsten Mal ausgeschriebene Zukunftspreis der Deutschen Sportjugend (dsj) belohnt Sportvereine, die mit Kindern kreativ und innovativ arbeiten. Die Ausschreibung für das Jahr 2017 richtet sich an diejenigen, die den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule mitgestalten. Beispielsweise durch Sportfeste in gemeinsamer Kooperation mit Kindergarten und Grundschule oder durch Sportangebote in der Grundschule, die bereits Vorschulkindern offenstehen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

C-Trainer-Fortbildung im Dezember

Collage Bildung - (c) Wenke ThronAm 16. und 17. Dezember 2016 gibt es eine C-Trainer-Fortbildung, die in Heiligenstadt und Gernrode stattfinden wird. Darüber informierte TBV-Lehrwart Karsten Besser. Die Ausschreibung steht im Dokumentenpool zum Download bereit.

Zur Ausschreibung: <Klick>

 
E-Mail Drucken PDF

Im Interview: Karsten Großgebauer Karsten Großgebauer - (c) Wenke Thron

Als Coach Nerven gelassen

Karsten Großgebauer, der Vereinsvorsitzende der SG Feinmess Suhl, gehörte neben Angelika Lang, Gerd Jacobi, Antje Bauer und Christa Zeiß zu den fünf Thüringern, die bei den European Senior Championships am Start waren. Wir redeten mit dem Suhler über diese aus Thüringer Sicht sehr erfolgreiche EM, bei der Christa Zeiß zwei Europameistertitel erspielen konnte.

Karsten, Du als Vereinsvorsitzender der SG Feinmess Suhl hast den wohl größten Erfolg für den Verein live in Slowenien miterlebt. Was sagst Du zu der Leistung von Christa?
Dieses Ergebnis war vorher gar nicht abzusehen, zumal sie erst nicht mitfahren wollte und wir sie überreden mussten. Ohne gesetzt zu sein bis nach vorne zu kommen und zweimal Europameister zu werden, das war eine ganz starke Leistung.

Wie anstrengend war es am Spielfeldrand, denn man kann ja nicht eingreifen?
Es war nicht einfach, zumal die Christa viele Spiele im dritten Satz sehr knapp gewonnen hat. Da hat man als Coach einige Nerven gelassen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Offene Ostthüringer Bezirksmeisterschaften in Hermsdorf

Banner Ver3 960540Neben den Südthüringer Bezirksmeisterschaften und Bezirksklassenmeisterschaften, die vor wenigen Tagen stattfanden, werden auch die Ostthüringer Bezirksmeisterschaften am 20. November 2016 freizugänglich für alle Spieler der TBV-Mitgliedsvereine sein. Spielort ist Hermsdorf.

Zur Ausschreibung: <Klick>

 
E-Mail Drucken PDF

Trainersuchportal.de - der neue Kooperationspartner des TBV trainersuchportalpm

Liebe Mitgliedsvereine des Thüringer Badminton-Verbandes e.V.,
wir freuen uns Euch die neue Kooperation zwischen Trainersuchportal.de und dem Thüringer Badminton-Verband e.V. (TBV) vorstellen zu dürfen. Nachfolgend erfahrt Ihr, was die Kooperation ausmacht und wie Ihr als Mitgliedsverein des TBV von der Kooperation profitiert.

Was ist Trainersuchportal.de?
Trainersuchportal.de ist das erste und derzeit einzige bundesweite Internetportal, welches es zum Ziel hat Sportler und Trainer/Übungsleiter zusammenzuführen und damit zur Lösung des in allen Sportarten bestehenden Problems der Besetzung von offenen Trainer- bzw. Übungsleiterstellen - besonders im Amateur- und Breitensportbereich - beizutragen.
Seit dem Onlinegang am 06. Dezember 2013 hat das Portal stark an Bekanntheit gewonnen und regen Zuspruch erhalten. Dies bemisst sich einmal an den auf Trainersuchportal.de eingestellten Anzeigen und wird zugleich auch deutlich an den zahlreich erfolgten Vermittlungen von Trainern/Übungsleitern an Vereine über das Trainersuchportal.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Im Interview: Christa Zeiß

„Eine große Gemeinschaft hat Anteil an meinem Erfolg"

Christa Zeiß - (c) Wenke ThronChrista Zeiß gewann im slowenischen Pod?etrtek bei den European Senior Championships vom 18.-24. September den Europameistertitel im Dameneinzel und Damendoppel O65. Wir sprachen mit ihr nach ihrer Rückkehr.

Chapeau und herzlichen Glückwunsch. Zweimal Gold, das gelang keinem anderen Starter der 160-köpfigen Deutschen Mannschaft. Die Standardfrage nach großen Erfolgen, wie fühlst Du Dich?
Im Moment happy. Noch habe ich es gar nicht richtig realisiert. Die vielen Menschen, die mich kontaktiert und die sich mit mir gefreut haben, ehemalige Weggefährden, die ihren Schläger schon lange an den Nagel gehängt haben. Da habe ich mich sehr gefreut. Es wäre schön gewesen wenn unser Gerhard Hopp (langjähriger Vereinsvorsitzender der SG Feinmess Suhl – Anm.d.Red.) das noch miterlebt hätte.

Weiterlesen...
 

Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Sachsen , Sachsen-Anhalt und Thüringen

Anzeige
Banner
Anzeige
Banner
Yonex German Open 2017
Banner
Ergebnisdienst
Banner
Badmintonaktionsmonat
Banner

Gefällt mir

Facebook Button

Besucher online

Wir haben 46 Gäste online

Partner

Das Trainersuchportal

Logo Trainersuchportal

Partner

Badminton und Squash Online-Shop

Captain Racket

Partner

http://teileshop.de

Schulsportprojekt

Banner

Für Schulen

Unterlagen
++++ Schulsportprojekt ++++
Mach mit - spiel Dich fit

>> Download <<

Förderverein

Badminton FV Jena

Kalender

Web-Reiseziele

www.badminton.de
Die Internetplattform des Deutschen Badminton Verbandes.
LSB Thüringen e.V.
Der Dachverband der Thüringer Sportvereine und Sportverbände.
alleturniere.de
Umfangreicher Badmintonergebnisdienst

Informatives

Unfallversichert im freiwilligen Engagement
 

Ehrenamtliches Engagement muss sicher sein – vor allem für die, die hier aktiv werden. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber den Unfallschutz für ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger in den letzten Jahren stetig verbessert. Die neue Broschüre: <Klick>