Der DBV hatte im Mai 2019 insgesamt 8 DBV-A-RLT U15 sowie U17/U19 zur Bewerbung um die Ausrichtung durch die Vereine im DBV ausgeschrieben. Die Ausschreibung wurde u.a. auf www.badminton.de veröffentlicht (https://www.badminton.de/news/badminton/ausschreibung-turnierausrichter-fuer-acht-dbv-a-rlt-2020-gesucht/). Leider ging für drei Turniere nicht eine einzige Bewerbung ein. Der DBV ist Veranstalter der DBV-A-RLT und im Interesse der Athleten, der Landesverbände und der Vereine sehr daran interessiert, dass diese DBV-A-RLT tatsächlich auch ausgetragen werden. Bei allen drei Turnieren handelt es sich um RLT der Altersklasse U15.

Der DBV verlängert die Bewerbungsfrist für die 3 DBV-A-RLT U15 bis 31. Juli 2019 (siehe Anlage, lfd. Nr. 1, 2 und 4).

Die Meiningerin Tabea Tirschmann, die seit der vergangenen Saison für den SV GutsMuths Jena in der 2. Bundesliga aufschlägt, wurde vom Deutschen Badminton Verband für die U17 Europameisterschaften nominiert. Diese finden im polnischen Gniezno statt. Die European U17 Championships beginnen mit einem Mannschaftswettbewerb, ehe vom 3. bis zum 7. September die Sieger im Einzel, Doppel und Mixed ermittelt werden.

Wir gratulieren Tabea zur Nominierung ganz herzlich.

Tabea Tirschmann (SV GutsMuths Jena) wurde vom DBV-Jugendnatonaltrainer Mathias Hütten für die “Swedish U17 International" vom 25. - 27. Januar 2019 in Uppsala nominiert.

Federball, Linien und Schläger

Am 29./30.09.2018 richtet der TV Hofheim das 1. DBV-Ranglistenturnier U13/U19 aus. Es geht um die Setztplätze für die Deutschen Meisterschaften im Dezember. Die Thüringer Delegation wird angeführt von Maria Kuse und Leander Adam. Wir drücken allen Aktiven die Daumen und wünschen maximale Erfolge

Tabea Tirschmann (SV GutsMuths Jena) wurde für die Austrian U17 International 2018 vom 19.– 21. Oktober 2018 in Mödling (Österreich) nominiert.
Foto von einem Federball

Update:

U19-EM | Aufgrund eines Fehlers musste die Auslosung von Badminton Europe erneut durchgeführt werden. Neuer Gegner für das DBV-Team ist England. Das berichtete vor wenigen Minuten badminton.de. Ursprünglich wurde dem dt. Team Russland zugelost.

Maria Kuse (SV GutsMuths Jena) gehört zu den elf Nominierten für die U19 Europameisterschaften. Diese finden vom 5. bis 16. September in Tallinn (Estland) statt.

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst