Zur A- Rangliste U11/U13 in Nürnberg Anfang Mai, starteten diesmal nur Till Besser mit „Papatrainer“ Karsten. Nach staufreier Anreise am Samstagmorgen konnte die Einzeldisziplin U11 für Till beginnen. Ohne Satzverluste gewann er seine Gruppe und zog durch seinen Setzplatz ins Halbfinale gegen seinen Doppelpartner Ben Oeser vom SSW Hamburg ein. Mit 11:5/11:5/11:5 konnte Till seinen Partner erstmals schlagen. Im Finale gegen die aktuelle Nummer Eins Matti Hinze aus Baden-Württemberg konnte Till nochmals seinen Fortschritt zeigen, unterlag aber in drei Sätzen.

Mit Partner Ben gewann Till auch alle Gruppenspiele im Doppel. Nach klarem Halbfinalerfolg standen die beiden wieder ihren Gruppengegnern aus der Vorrunde im Finale gegenüber. Diese zeigten sich stark verbessert Nach Satzgewinn für Till und Ben konnten die Gegner die folgenden drei Sätze gewinnen und dem Hamburg - Gera-Duo die erste Doppelniederlage in diesem Jahr abringen.

Till Besser (ganz links) belegte im Jungendoppel den 2. Platz.


TBV Logo

Kooperationen

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Logo Special Olympics Thüringen

AirBadminton

Yonex German Open

Plakat Yonex German Open 2024
Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.