13 Jahre ist es her, dass eine Deutsche U 15 Nationalmannschaft beim hochklassig besetzten 8-Nationen-Turnier im Finale stand. Dieses Mal war es wieder mal soweit und Tabea Tirschmann (TSV Meiningen) war dabei. Herausragend beim Teamturnier war sicher der knappe 5:4-Sieg gegen Frankreich im Halbfinale. Auch wenn das Endspiel gegen Dänemark klar verloren wurde, konnte über die Silbermedaille gejubelt werden.

Im Individualturnier konnte Tabea im Einzel das erste Spiel gewinnen, scheiterte dann in der nächsten Runde an der Nr. 3 der Setzliste Edith Urell aus Schweden. Im Doppel und Mixed musste sie jeweils knappe Erstrundenniederlagen hinnehmen.

Hier gibt es die Ergebnisse des Individualtuniers:

und des Teamturniers:

Eine besonders schöne Nachricht erreichte uns wenige Tage später: Tabea ist auch in der kommenden Saison Mitglied im Talent-Team Deutschland! Herzlichen Glückwunsch!

Team Deutschland



Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.