Jahr des Schulsports 2019

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Grundschule Ziolkowski in Ilmenau stellte die Abteilung Badminton des SV 1880 Unterpörlitz unsere doch so schöne Sportart vor und brachten nicht nur die Kinder zum schwitzen.

Im Jahr des Schulsports gingen einige Vereinsmitglieder diesmal den anderen Weg und holten die Kinder nicht zu uns zum schnuppern, sondern nahmen die Netze einfach mit in die Schule! Man konnte viele fröhliche Kinderaugen entdecken und der Ansturm in der Turnhalle lies den ganzen Tag über nicht nach. Aber nicht nur Kinder probierten sich am Umgang mit dem Schläger und dem gefiederten Ball, zwischenzeitlich mussten die Eltern sogar von den Feldern "verwiesen" werden, damit die Kinder wieder spielen konnten. So konnten sich am Ende des Tages auch einige Kinder in einem kleinen Match gegen Mama, Papa oder Freund ausprobieren und kämpften schon wie wir es uns immer wünschen. Einigen Kindern machte es so viel Spaß, dass noch in der Turnhalle der Aufnahmeantrag von Mutti oder Vati unterschrieben werden musste.

Etwas überrascht waren viele Erwachsene und Kinder, dass Federball auch wettkampfmäßig betrieben wird. Dies zeigt mal wieder, dass unsere Sportart immer noch nicht den Stellenwert in der Gesellschaft hat, den sie eigentlich verdient.

Ein großes Dankeschön geht hiermit noch mal an Erik Wöhner und Katja Hoffman sowie an unsere Kinder Lena, Sina, Lennert und Lasse, die ihre Freizeit für unseren Sport opferten.


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst