Aktuell verweilen mehrere Jungen und Mädchen aus verschiedenen Thüringer Vereinen in St. Johann (Österreich). Sie genießen einen Teil ihrer Sommerferien im Badminton-Camp, das der TBV seit mehr als 20 Jahren veranstaltet.

Ein Name ist mit dieser Freizeit fest verbunden - Holger Bauerschmidt (1. Ilmenauer BC). Er ist Initiator dieses Projektes und von Anfang an dabei. Vieles muss im Vorfeld organisiert und geplant werden, damit die Ferienfreizeit ein voller Erfolg wird. Die Plätze sind in jedem Jahr heiß begehrt. Viele Kinder kommen auch in den Folgejahren gerne wieder.

Gemeinsam mit seinem Betreuerstab, der ebenfalls aus verschiedenen Thüringer Vereinen kommt, stellt er ein bunt gemischtes Programm zusammen, angefangen von Badmintontraining, über ein Tischtennisturnier, Wanderungen in der Umgebung. St. Johann und seine Umgebung bietet viele Möglichkeiten an.

Am 11. August heißt es dann für die Kinder und den Betreuerstab die Koffer packen und die Heimreise anzutreten.

Michael Otto (SV 1880 Unterpörlitz) besuchte jetzt das Feriencamp und übermittelte ein paar Impressionen.

 


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst