Was bedeuten die biomechanischen Grundlagen unserer Bewegungen und die Flugeigenschaften des Federballs für eine optimale Schlag- und Lauftechnik? Daran anknüpfen will der international anerkannte Badmintontrainer Csaba Hamza in einem Tagesworkshop in den Bereichen Bewegungssehen, Technikschulung mit Ableitungen für das Training und den Wettkampf.

[Zur Meldung auf badminton.de]

Das Bildungswerk des LSB Thüringen veranstaltet eine online-Fortbildung zum Thema: „Sportliches Training für das vordere Kreuzband“. Diese Veranstaltung findet am 12.06.2021 von 9:00 bis 13:00 Uhr statt.

Alle Einzelheiten zur Durchführung und den geplanten Inhalten sowie die Möglichkeit sich anzumelden, gibt es [hier].

Es ist geschafft - seit Neuestem gibt es alle Bildungsangebote des Thüringer Sports auf einen Blick. Im Online-Bildungsportal sind alle Termine ab 2021 vom Landessportbund, der LSB Thüringen Bildungswerk GmbH sowie allen Kreis- und Stadtsportbünden sowie Sportfachverbänden kompakt zu finden. Termine der Thüringer Sportjugend folgen. Auch die Anmeldung erfolgt über das Portal.

[Hier geht es zum Bildungsportal des Thüringer Sports.]

Auch wenn aufgrund von Corona in diesem Jahr einiges auf der Strecke geblieben ist, gibt es die Möglichkeit noch in diesem Jahr die Trainerlizenzen zu verlängern oder sich einfach nur weiterzubilden. TBV-Lehrwart Karsten Besser informierte über zwei hochwertige Fortbildungsveranstaltungen für welche die renommierten DBV-Referenten Daniel Stark und Rainer Diehl gewonnen werden konnten.

Weiterlesen ...

Für Kurzentschlossene: Der Hessische Badmitnon-Verband hat noch freie Plätze im Rahmen seiner C-Trainerausbildung Leistungsssport. Interessenten können sich noch bis 25. August anmelden.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Hessischen Badminton Verbandes.

[Hier geht es zur Meldung des HBV.]

Der Thüringer Badminton-Verband bietet in Zusammenarbeit mit dem Badmintonverband Sachsen die Möglichkeit an, sich zum DBV Talent-Scout ausbilden zu lassen. Mit Rainer Diehl (Wesel/DBV) konnte ein erstklassiger Referent für diese Ausbildung gewonnen werden. Alle Informationen gibt es in der Ausschreibung. Diese kann hier heruntergeladen werden.

Bitte unbedingt den Meldetermin am 20.09.19  beachten. Fragen zu dieser Ausbildung beantwortet TBV-Lehrwart Karsten Besser.

Trotz mehrerer Versuche, die Fortbildung durch Zusammenlegung mit der C-Trainer Breitensport Ausbildung, noch durchführen zu können, muss nach weiteren Absagen in den letzten Tagen die vorgesehene Fortbildung abgesagt. Mit  nur noch 6 angemeldeten Teilnehmern ist keine Finanzierung gegeben.

Wir werden dennoch positiv denken und weitere gute Fortbildungsangebote nach Mitteldeutschland holen. In Absprache mit Daniel Stark findet bereits die Suche nach einem neuen Fortbildungstermin im 4. Quartal 2019 statt.

Am 24. und 25. August bietet der Thüringer Badminton-Verband eine B-/C-Trainer Weiterbildung mit Daniel Stark (TV Refrath) an.Diese kann auch durch Interessenten anderer Landesverbände zur Weiterbildung genutzt werden. Zudem wird am 17. August 2019 ein neuer Ausbildungskurs C-Trainer Breitensport beginnen. Beide sind unter dem Menüpunkt Bildung zu finden. Des weiteren stehen sie im Dokumentenpool zum Download bereit.

Der Deutsche Badminton Verband veranstaltet 2019 einen weiteren A-Trainer Ausbildungslehrgang. Der Startschuss für die Ausbildung fällt am 28.8.2019. Meldeschluss ist der 10. Juli 2019.

Die Details können der Ausschreibung entnommen werden. Diese ist auf der Internetseite des DBV erhältlich oder in unserem Dokumentenpool.

Am kommenden Wochenende (6./7. April 2019) bietet sich noch für Kurzentschlossene die Möglichkeit zur Teilnahme an einer hochwertigen C-Trainer-Fortbildung. Hannes Käsbauer (DBV / Stützpunktleiter in Saarbrücken) wird den C-Trainer Leistungssportlehrgang am kommenden Wochenende in Gera leiten und bietet parallel die Möglichkeit zur Fortbildung an.

Alle Informationen dazu sind in der Ausschreibung zu finden. Diese kann in unserem Dokumentenpool heruntergeladen werden.

Der Thüringer Badminton-Verband bietet kurzfristig die Möglichkeit an, sich zum DBV Talent-Scout ausbilden zu lassen. Mit Rainer Diehl (Wesel/DBV) konnte ein erstklassiger Referent für diese Ausbildung gewonnen werden. Alle Informationen gibt es in der Ausschreibung. Diese kann hier heruntergeladen werden.

Bitte unbedingt den Meldetermin beachten. Die Mindestteilnehmerzahl für ein zustandekommen des Ausbildungskurses beträgt 10 Teilnehmer.

TBV Logo

AirBadminton

Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.