Florian Otto mit zweitem Platz in Hersbruck

Das Team Thüringen der Altersklassen U11 und U13 trat in Hersbruck (Bayern) gut auf. In der Gruppephase konnten sich Luis Haupt, Benno Oßwald (beide U11), Nils Ohlow und Florian Otto (beide U13) behaupten. Florian Otto zeigte seine Klasse im Viertelfinale, in dem er die Nr.1 L.Degenkolb (LV Bayern) klar besiegen konnte. Im anschließenden Halbfinale kämpfte er sich im 5.Satz mit 11:9 ins Finale, in welchem er der Nr.2 L.Pongratz (Österreich) in drei Sätzen unterlag.

In den Doppeln konnten sich Benno Oßwald / Luis Haupt erneut in die KO-Runde spielen, unterlagen in dieser aber leider im Viertelfinale. Ebenfalls erst in der KO-Runde ausgeschrieben sind Nils Ohlow / Max Keßler und Lennert Pompe mit seinem Partner Ole Schroth (LV NRW)

Hier gibt es die Detailergebnise.

Florian Otto


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst