Der Vereinsvorsitzende der SG Feinmess Suhl feiert heute seinen 60. Geburtstag

Ein Thüringer Badminton Urgestein

Seit seiner frühesten Kindheit ist Karsten Großgebauer mit dem Federball(Badminton)schläger aufgewachsen. Gemeinsam bestritten wir viele Wettkämpfe!

Mir imponierte stets sein Elan und besonders seine Fairness. Gern erinnere ich mich an das erste DDR-Ranglistenturnier der Schüler, dass 1973 in der Geraer "Ossel" ausgetragen wurde. Karsten erreichte unerwartet eine vordere Platzierung für Feinmess Suhl. Sein damaliger Übungsleiter Gerhard Hopp freute sich darüber besonders. Unter seinen Fittichen folgten viele schöne nationale und internationale Erfolge.Sein Engagement prägt Feinmess Suhl bis heute. So war es kein Wunder, dass Karsten das Erbe von Gerhard Hopp antrat.

Über 50 Jahre mit dem gefiederten Ball aktiv das ist das Markenzeichen eines erfolgreichen Sportlers und Funktionärs.

Das Präsidium des Thüringer Badminton-Verbandes gratuliert recht herzlich zum 60.Geburtstag und wünscht Karsten beste Gesundheit und weiter viel Freude mit dem Badmintonsport.

Volkmar Burgold
 

Foto eines Blumenstrausses und ein Federball


TBV Logo

AirBadminton

Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.