Nachdem zum Jahresauftakt die Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften auf dem Programm standen, beginnt am 13.01. mit dem Heimspiel gegen Eggenstein auch wieder der Bundesligaspielbetrieb.
Das erste Turnier des Jahres brachte einen recht schwierigen Einstieg am Samstag mit nur einem Podestplatz und dann eine deutliche Steigerung am Sonntag mit gleich zwei Titeln, einer Silber- und einer Bronzemedaille. Die Mixeddoppel und Einzeldisziplinen verliefen somit noch nicht ganz nach Plan. Bei den Herrendoppeln konnten Julian Voigt und Lennart Notni ihre gute Form vom Jahresende konservieren und letztlich souverän gewinnen. Im Damendoppel ergab sich ein aus Jenaer Sicht höchst erfreuliches Bild: Gleich der komplette Medaillensatz ging nach Jena. Marie Lücke/ Charlotte Mund konnten ihren Top-Setzplatz bestätigen und überzeugten insbesondere beim Halbfinalerfolg über das starke Doppel Wurm/ Nguyen von Fun-Ball Dortelweil. Der Vizetitel ging vielleicht etwas überraschend an Nicole Bartsch mit Kristin Böhme, die im Halbfinale Lisa Höflitz und Pheline Krüger bezwangen.
Auf diesen Jahresauftakt gilt es nun gegen die Teams aus Eggenstein (bei Karlsruhe) und Fischbach (bei Kaiserslautern) aufzubauen. In beiden Spielen ist das Jenaer Team in der Favoritenrolle und benötigt zwei Siege, um im Kampf um die Tabellenspitze dran zu bleiben. Dabei kehren neben dem Kader der letzten beiden Auswärtsspiele bestehend aus Marie Lücke, Charlotte Mund, Julian Voigt, Lennart Notni, Moritz Scheler und Florian Otto auch die beiden Routiniers Johann Höflitz und Stefan Wagner zurück ins Team. Dies dürfte den Jenaern zusätzliche Stärke in den Herrendoppeln verleihen. Mit dem heimischen Publikum im Rücken sollte somit am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr für guten Badmintonsport alles angerichtet sein.


TBV Logo

Kooperationen

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Logo Special Olympics Thüringen

AirBadminton

Yonex German Open

Plakat Yonex German Open 2024
Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.