Logo BundesligaIm ersten Auswärtspunktspielwochenende der Saison musste sich der SV GutsMuths Jena mit dem SV Fischbach und dem 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim messen. Beide befanden sich in der Tabelle vor den Jenaern.

Gegen den SV Fischbach gelang ein knapper 3-4 Erfolg, wodurch die Saalstädter in der Tabelle vor die Fischbacher rückten. Es war ein knappes Spiel und die Freude über den Sieg wurde noch dadurch verstärkt, dass der SV GutsMuths in den letzten Spielzeiten auswärts nie gegen die Kaiserslauterner gewinnen konnten.
Die Reserve des 1. BC Sbr.- Bischmisheim, Staffelsieger des Vorjahres und in dieser Saison ungeschlagen, war den Thüringern eine kleine Nummer zu groß. Das Ziel, mit einer knappen 4-3 Niederlage einen Punkt mit nach Hause zu nehmen, ging nicht ganz auf. Zwar punkteten auf Jenaer Seite das 2. Herrendoppel und das Mixed, die anderen Spiele wurden jedoch, wenn auch zum Teil sehr knapp, verloren. Am Ende hieß es also 5-2 für Saarbrücken.

Damit ist der SV GutsMuths Jena nach diesem Wochenende an dem SV Fischbach vorbeigezogen und steht nun mit beruhigenden fünf Punkten Abstand auf den Abstiegsplatz auf dem fünften Platz.


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst