Christa Zeiß feiert heute ihren 70. Geburtstag. Wir gratulieren ganz herzlich.

Christa Zeiß hat wesentlich zur Entwicklung des Badmintonsports in Thüringen beigetragen. Sie ist die herausragendste Thüringer Spielerin von 1964-1990 war sie bei allen DDR-Meisterschaften erfolgreich mit Medaillen und sehr guten Platzierungen. Danach war sie bei Deutschen Altersklassenmeisterschaften und Europameisterschaften sehr erfolgreich. Ihre fast 60-jährige Badmintonlaufbahn krönte sie 2016 mit 2 Europameistertiteln (Einzel und Damen-Doppel in der Altersklasse O65).

Als Organisator, Trainerin, Betreuer und Vereinsfunktionär konnte sie viele Kinder und Jugendliche für unseren Badmintonsport begeistern. Sie hat wesentlichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung in Südthüringen insbesonders bei TSV 1811 Themar und Feinmess Suhl. Neben ihrer beruflichen Entwicklung war der Badmintonsport stets im Mittelpunkt ihres Lebens. Sie ist ein Thüringer Urgestein!

Das Präsidium des Thüringer Badminton-Verbandes gratuliert ihr recht herzlich zum Geburtstagsjubiläum und wünscht viel Gesundheit sowie weiter viel Freude beim Sport.

 



Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.