Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation und der daraus resultierenden Teil-Lockdown-Verlängerung bleibt dem Präsidium des Thüringer Badminton-Verbandes nichts anderes übrig, als den Spielbetrieb weiterhin auszusetzen. Die Aussetzung ist bis zum 31.12.2020 vorgesehen. Rechtzeitig vor Jahressende wird die Situation neu bewertet werden und eine Entscheidung über das weitere Vorgehen erfolgen.


Vorgeschlagene Artikel


Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.