Am 12. Juni fand im Foyer der Leichtathletikhalle in Erfurt die alljährliche Mannschaftsleiterbesprechung statt. Anwesend waren 21 Vertreter von Vereinen, die an den Mannschaftswettbewerben 2020/21 teilnehmen.

Nach Auswertung der vergangenen Saison wurden die Staffelsieger der Thüringenliga, Verbandsklasse und Bezirksklasse mit einem Pokal geehrt und den Mannschaftsleitern der Plätze 1-3 Erinnerungsplaketten für die Stammspieler überreicht.

Anschließend wurde die Spielansetzung für die kommende Saison besprochen und letzte offene Fragen erörtert, der Umgang und die Bedeutung der Spielerliste erklärt und nochmals auf die Rahmenbestimmungen zur Durchführung der Mannschaftsmeisterschaften hingewiesen (u.a. §15 Mannschaftsaufstellung).

Zum Schluss wurde Babette Kornhardt-Hebecker (ESV Lok Erfurt) für ihre verantwortungsvolle langjährige Arbeit als Staffelleiterin ausgezeichnet. Ihr wurde die Ehrennadel des Thüringer Badmiton-Verbandes verliehen.

Die Mannschaftsleitersitzung verlief konstruktiv und in entspannter Atmosphäre.

Impressionen der Titelkämpfe - Fotos: Thorsten Hebecker



Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.