Ein Name war in den Siegerlisten immer wieder zu finden, Höflitz. Johann und Lisa Höfitz haben bei den Thüringer Landesmeisterschaften O19, die aus dem Jahr 2021 nachgeholt wurden, alle möglichen Meistertitel gewonnen. Ausgetragen wurde das Championat am vergangenen Wochenende in Gera.

Im Herreneinzelwettbewerb hatten sich mit Stefan Wagner, Johann Höflitz und Florian Otto drei Spieler des SV GutsMuths Jena für das Semifinale qualifiziert, hinzu kam Alois Henke (OTG 1902 Gera). Während sich letzterer dort gegen Youngster Florian Otto behauptete, setzte sich im anderen Duell Johann Höflitz gegen Vereinskollege Stefan Wagner durch. Das Spiel um Gold konnte Johann Höflitz für sich entscheiden, der Alois mit 21:15 und 25:23 niederrang. Ebenfalls Gold erspielte sich der Jenaer Bundesligaspieler im Herrendoppel, wo er gemeinsam mit Toni Krause erfolgreich war. Im Finale besiegte beiden die frischgebackene O35-Deutsche Vizemeisterpaarung Alois Henke/Stefan Wagner (OTG 1902 Gera/SV GutsMuths Jena) mit 21:16 und 21:16. Edelmetall gab es auch für Julian Kunkel/Felix Späth (SV GutsMuths Jena) und Holger Lange/Florian Otto (OTG 1902 Gera/SV GutsMuths Jena), die als Drittplatzierte das Podium ergänzten.

Im gemischten Doppel (Mixed) gab es das dritte Gold für Johann Höflitz. Gemeinsam mit Ehefrau Lisa setzte er sich gegen die gesamte Konkurrenz in jeweils zwei Sätzen durch. Auch Alois Henke und Nicole Bartsch (SV GutsMuths Jena) konnten daran nichts ändern und mussten sich im Endspiel mit 18:21 und 17:21 beugen. Bronze ging zum einen an Florian Otto/Pheline Krüger (SV GutsMuths Jena) und zum anderen an Toni Krause/Kristin Böhme (SV GutsMuths Jena/SV 1880 Unterpörlitz).

Lisa Höflitz drückte den Damenwettbewerben ihren Stempel auf. Neben dem Mixed war sie auch im Dameneinzel und Damendoppel erfolgreich. In der Dameneinzelkonkurrenz verwies sie Nicole Bartsch (SV GutsMuths Jena), Kristin Böhme (SV 1880 Unterpörlitz) und Patricia Reinhardt (SV 1880 Unterpörlitz) auf die Plätze.
Gemeinsam mit Vereinskollegin Pheline Krüger fuhr Lisa den Landesmeistertitel im Damendoppel ein. Silber erkämpften sich Nicole Bartsch/Lisa Szalai (SV GutsMuths Jena), Rang drei teilten sich Kristin Böhme/Patricia Reinhardt (SV 1880 Unterpörlitz) und Antje Heidrich/Anne-Kathrin Steudemann (OTG 1902 Gera).

Die Landesmeisterschaften O19 für das Jahr 2022 werden vom 3. bis 4. Dezember 2022 ebenfalls in Gera stattfinden. Theoretisch könnte Johann und Lisa Höflitz das Kunststück gelingen im gleichen Wettbewerbsjahr alle Meistertitel O19 für 2021 und 2022 zu erringen. Etwas, was einmalig in der Badmintonhistorie des Verbandes wäre.

Wir gratulieren allen Erstplatzierten.

[zu den Turnierdetails auf turnier.de]

Ergebnisse Thüringer Landesmeisterschaften O19 (2021)
Gera, 18.06.2022

Herreneinzel
1. Johann Höflitz (SV GutsMuths Jena)
2. Alois Henke (OTG 1902 Gera)
3. Florian Otto (SV GutsMuths Jena)
3. Stefan Wagner (SV GutsMuths Jena)
5. Julian Kunkel (SV GutsMuths Jena)
5. Felix Späth (SV GutsMuths Jena)
7. Pascal Michel (1. BV Weimar)
7. Toni Krause (SV GutsMuths Jena)
9. Fabian Monheim (ESV Lok Erfurt)
10. Holger Lange (OTG 1902 Gera)
11. Martin Van Empel (1. BV Weimar)

Dameneinzel
1. Lisa Höflitz (SV GutsMuths Jena)
2. Nicole Bartsch (SV GutsMuths Jena)
3. Kristin Böhme (SV 1880 Unterpörlitz)
3. Patricia Reinhardt (SV 1880 Unterpörlitz)
5. Tina Ehemann (SV 1880 Unterpörlitz)

Herrendoppel
1. Johann Höflitz/Toni Krause (SV GutsMuths Jena)
2. Alois Henke/Stefan Wagner (OTG 1902 Gera/SV GutsMuths Jena)
3. Julian Kunkel/Felix Späth (SV GutsMuths Jena)
3. Holger Lange/Florian Otto (OTG 1902 Gera/SV GutsMuths Jena)
5. Pascal Michel/Martin Van Empel (1. BV Weimar)

Damendoppel
1. Lisa Höflitz/Pheline Krüger (SV GutsMuths Jena)
2. Nicole Bartsch/Lisa Szalai (SV GutsMuths Jena)
3. Kristin Böhme/Patricia Reinhardt (SV 1880 Unterpörlitz)
3. Antje Heidrich/Anne-Kathrin Steudemann (OTG 1902 Gera)

Mixed
1. Johann Höflitz/Lisa Höflitz (SV GutsMuths Jena)
2. Alois Henke/Nicole Bartsch (OTG 1902 Gera/SV GutsMuths Jena)
3. Florian Otto/Pheline Krüger (SV GutsMuths Jena)
3. Toni Krause/Kristin Böhme (SV GutsMuths Jena/SV 1880 Unterpörlitz)
5. Stefan Wagner/Patricia Reinhardt (SV GutsMuths Jena/SV 1880 Unterpörlitz)
6. Julian Kunkel/Lisa Szalai (SV GutsMuths Jena)
7. Holger Lange/Anne-Kathrin Steudemann (OTG 1902 Gera)

Impressionen der Siegerehrung von Holge Lange & Anne-Kathrin Steudemann


TBV Logo

Kooperationen

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Logo Special Olympics Thüringen

AirBadminton

Yonex German Open

Plakat Yonex German Open 2024
Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.