Der ESV Lok Erfurt war am Wochenende Ausrichter des 4. Pokalfinales für Freizeitmannschaften. Bei tropischen Temparaturen kämpften die besten Mannschaften der Spielbezirke Thüringens um den begehrten Pokal. Nach spannenden Spielen stand der 1. Ilmenauer BC erstmals als Pokalsieger fest.

Herzlichen Glückwunsch

Endstand
1. 1. Ilmenauer BC 4:0
2. ESV Lok Erfurt 3:1
3. SV GutsMuths Jena 2:2
4. TSV Meiningen 1:3
5. 1. BV Weimar 0:4

 

Zwei Federbälle und ein Schläger



Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.