Der SV 1880 Unterpörlitz, amtierender Thüringer U15-Mannschaftsmeister, konnte sich im Hessischen Hofheim erneut für die Endrunde zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft qualifizieren.

Nach klaren 7:1-Siegen gegen den SV Fischbach und gegen die Schüler aus Goldbach wurden die "Pörlitzer" nur vom klaren Favoriten aus Hofheim mit 6:2 bezwungen.

Somit gelang den Südthüringern die erfolgreiche Verteidigung des SWD-Vizemeistertitels.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

 

Die Mannschaft des SV 1880 Unterpörlitz


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst