Landesmeisterschaften der AK U9 und U15 in Gera ausgetragen

Gera. Sechs Thüringer Landesmeistertitel in zwei Tagen - es war ein mehr als erfolgreiches Wochenende für Sina Otto. Die Nachwuchsspielerin des SV 1880 Unterpörlitz erspielte sich einen Tag nach den Landesmeisterschaften der Altersklasse U13 auch alle drei möglichen Meistertitel in der Altersklasse U15. Gemeinsam mit der Hermsdorferin Lilli Stempler war sie schon in der Altersklasse U13 im Mädchendoppel erfolgreich. Nun fügten beide den Titel im Mädchendoppel der AK U15 ihrer Sammlung hinzu. Gemeinsam mit Lennert Pompe (SV 1880 Unterpörlitz) holte sich Sina den Sieg im Mixed U15. Im Finale des Mädcheneinzels U15 setzte sich die Südthüringerin gegen Clara Gründel (SV GutsMuths Jena) durch.
Am erfolgreichsten bei den Jungen U15 war Benno Oßwald (SV GutsMuths Jena). Er gewann neben der Jungeneinzelkonkurrenz zusammen mit Luis Haupt (1. BV Weimar) den Meistertitel im Jungendoppel.
Bei der parallel dazu ausgetragen Landesmeisterschaft der U9 gingen zwei Titel an Till Besser (OTG 1902 Gera). Er siegte im Einzel und gemeinsam mit Raphael Quackatz (OTG 1902 Gera) im Jungendoppel. In der Mädcheneinzelkonkurrenz ging der Sieg an Mia Jabschinsky, im Mädchendoppel an Mia Jabschinsky/Mila Krüger (SV GutsMuths Jena).

[Ergebnisse auf turnier.de]

Auf dem Foto ist SIna Otto zu sehen.

 

Jungeneinzel AK U15
1. Benno Oßwald (SV GutsMuths Jena)
2. Lennert Pompe (SV 1880 Unterpörlitz)
3. Nils Ohlow (1. BV Weimar)
3. Max Keßler (1. Ilmenauer BC)
5. Florian Belke (SV GutsMuths Jena)
5. Moritz Jauk (SV GutsMuths Jena)
5. Theo Kretzschmar (SV Hermsdorf)
5. Luca Stirnat (SV Hermsdorf)
9. Luis Haupt (1. BV Weimar)
9. Fynn Lukas Minner (SV Blau-Weiß Niederroßla 1892)
9. Nevio Schröder (TSV 1911 Themar)
9. Julius Schuchhardt (1. BV Weimar)
13. Jannik Hauser (OTG 1902 Gera)
13. Fabian Röhner (1. Ilmenauer BC)
13. Lasse Seifert (SV 1880 Unterpörlitz)

Mädcheneinzel AK U15
1. Sina Otto (SV 1880 Unterpörlitz)
2. Clara Gründel (SV GutsMuths Jena)
3. Lucy Reime (SV Blau-Weiß Niederroßla 1892)
3. Lilli Stempler (SV Hermsdorf)
5. Mileen Dally (OTG 1902 Gera)
5. Nele Schulz (1. Ilmenauer BC)
7. Lilly Schneller (1. Ilmenauer BC)

Jungendoppel AK U15
1. Luis Haupt/Benno Oßwald (1. BV Weimar/SV GutsMuths Jena)
2. Max Keßler/Lennert Pompe (1. Ilmenauer BC/SV 1880 Unterpörlitz)
3. Florian Belke/Nils Ohlow (SV GutsMuths Jena/ 1. BV Weimar)
3. Lasse Seifert/Luca Stirnat (SV 1880 Unterpörlitz/SV Hermsdorf)
5. Theo Kretzschmar/Fabian Röhner (SV Hermsdorf/1. Ilmenauer BC)
5. Moritz Jauk/Julius Schuchhardt (SV GutsMuths Jena/1. BV Weimar)
5. Jannik Hauser/Fynn Lukas Minner (OTG 1902 Gera/SV Blau-Weiß Niederroßla 1892)

Mädchendoppel AK U15
1. Sina Otto/Lilli Stempler
2. Mileen Dally/Lucy Reime
3. Lilly Schneller/Nele Schulz

Mixed AK U15
1. Lennert Pompe/Sina Otto (SV 1880 Unterpörlitz)
2. Benno Oßwald/Clara Gründel (SV GutsMuths Jena)
3. Moritz Jauk/Lilli Stempler (SV GutsMuths Jena/SV Hermsdorf)
3. Fabian Röhner/Nele Schulz (1. Ilmenauer BC)
5. Luca Stirnat/Mileen Dally (SV Hermsdorf/OTG 1902 Gera)
5. Fynn Lukas Minner/Lucy Reime (SV Blau-Weiß Niederroßla 1892)
5. Max Keßler/Lilly Schneller (1. Ilmenauer BC)

Jungeneinzel AK U9
1. Till Besser (OTG 1902 Gera)
2. Jonathan Schön (1. Ilmenauer BC)
3. Raphael Quackatz (OTG 1902 Gera)
4. Lennard Sattel (1. Ilmenauer BC)

Mädcheneinzel AK U9
1. Mia Jabschinsky (SV GutsMuths Jena)
2. Mila Krüger (SV GutsMuths Jena)
3. Nele Besser (OTG 1902 Gera)

Jungendoppel AK U9
1. Till Besser/Raphael Quackatz (OTG 1902 Gera)
2. Lennard Sattel/Jonathan Schön (1. Ilmenauer BC)

Mädchendoppel AK U9
1. Mia Jabschinsky/Mila Krüger (SV GutsMuths Jena)



Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.