Ein gemeinsames Zeichen für mehr Bildung und Bewegung!

Am 15. November 2019 findet der Bundesweite Vorlesetag statt – Deutschlands größtes Vorlesefest. Unter dem Motto „Sport und Bewegung“ laden Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung Euch ein, Kindern und Jugendlichen an diesem Tag vorzulesen. Macht mit und setzt gemeinsam ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für mehr Bildung und Bewegung!

Jahresthema: Sport und Bewegung
Vorlesen, zuhören und aktiv sein passen gut zusammen und sind gleichermaßen wichtig für die gesunde Entwicklung von Kindern. Die Kombination am Vorlesetag ist denkbar einfach: ob am Beckenrand, im Fußballtor oder auf der Laufbahn – eine Vorlesegeschichte hat überall Platz. Und mit passenden Bewegungsspielen und Anregungen wird die Geschichte noch lebendiger. Auf www.vorlesetag.de gibt es ab Anfang Juli passende Vorlesetipps und Aktionsideen.

Informieren, Anmelden und Mitmachen
Ausführliche Informationen rund ums Vorlesen und den Aktionstag gibt es auf der Internetseite der Aktion. Wer mitmachen möchte, meldet Seine Aktion einfach unter www.vorlesetag.de an und teilt seine Ideen, Vorbereitung und Veranstaltung unter #vorlesetag in den sozialen Medien.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung.

Johanna-Sophia Hasse

Kontakt Stiftung Lesen:
Johanna-Sophia Hasse, PR-Managerin
Kommunikation
Römerwall 40, 55131 Mainz
Tel.: 06131 / 2 88 90-59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo Vorlesetag


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst