Amelie Lehmann und Arne Messerschmidt konnten beim 5.Victor-Hofsteig-Youth-International in Wolfurt (Österreich) gemeinsam das Mixed der Altersklasse U13 gewinnen. Arne siegte zudem noch mit David Eckerlin im Jungen-Doppel und Amelie gewann im Mädchen-Einzel und -Dpppel die Bronzemedaille. Tolle Ergebnisse für die beiden Sportgymnasiasten. Auch eine Unterpörlitzer Delegation besuchte dieses Turnier. Florian Otto und Kristin Böhme zeigten tolle Leistungen. Beide kamen im Einzel bis ins Achtelfinale und Florian im Doppel mit seinem Partner Anton Blühdorn (Hamburg) ins Viertelfinale.

 

Tabea Tirschmann und Tamino Niedling waren mit der Deutschen U17 Nationalmannschaft ebenfalls in Österreich.
Das DBV-Team - betreut von Mathias Jauk - spielte das zeitgleich stattfindende offizielle EBU-Turnier, Teil einer europaweiten Turnierserie bei der es um wichtige Punkte für die europäische Rangliste geht.
Tamino kam in allen Disziplinen ins Achtelfinale, Tabea im Doppel sogar ins Viertelfinale. Bei dem hohen Niveau durchaus stolze Erfolge und vor allem wichtige Erfahrungen.
Dem Deutschen Team gelangen auch hier Medaillenplätze: Tobias Mickel (Rheinhessen-Pfalz) und Florentine Schöffski (Niedersachsen) im Einzel, Kiran-Yu Oei mit Lucia Wagner im Mixed belegten Platz 3. Bis ins Mixed-Finale, in dem sie leider knapp unterlagen, kamen Tobias Mickel mit Chiara Marino (Rheinhessen-Pfalz).

 


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst