Breitensport: „Bewährtes verbreiten“

Ein erster Programmpunkt im Terminkalender des 1. BC Mühlhausen war ein Schnupper- und Familientag. Hier stand die Halle für alle Familien, Kinder, Breitensportler und Interessierten offen. 

Los ging es mit einem kleinen Zwei-Felderball-Turnier bei dem auch so manches Elternteil ins Schwitzen kam. Um alle Beteiligten richtig in Form zu bringen, gab es ein kleines Staffelspiel. Spätestens hier kam auch der fitteste Teilnehmer an seine Grenzen.  Anschließend konnten der Verein durch eine Kostprobe seines Trainingsplanes und -pensums alle Teilnehmer individuell für unseren Lieblingssport begeistern. Schnell wurde klar, dass Badminton (neben körperlicher Fitness) vor allem eine technische Sportart ist, die die Motorik des Spielers/der Spielerin stark fordert und fördert. Die erfahrenen Vereinsspieler halfen den Teilnehmenden sich technisch zu verbessern und brachten ihnen den Badmintonsport näher. 

Nach all diesen sportlichen Herausforderungen waren die Kraftreserven bei vielen Teilnehmern aufgebraucht. Da beim 1. BC Mühlhausen viel Wert auf gemeinsame Erlebnisse, auch abseits des Badminton-Feldes, gelegt wird, stand zur Stärkung und Regeneration von jung und alt ein gemeinsames Mittagessen auf dem Plan. Dies war auch der Zeitpunkt für freundschaftliche Gespräche und Erfahrungsaustausch.  Alle Sportler waren begeistert und gesättigt, so dass sie sich anschließend beim freien Spiel beweisen und neuerworbene Techniken festigen konnten. 

Insgesamt waren 45 Teilnehmer anwesend, was alle sehr erfreute. Im kommenden Jahr wird des 1. BC Mühlhausen verschiedene Anregungen umsetzen, um noch mehr Interessenten in die Halle zu locken.

Hier wird ein Foto gezeigt auf dem die Teilnehmer des Familien- und Schnuppertages beim 1. BC Mühlhausen zu sehen sind.


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst