Der Spielbetrieb des Thüringer Badminton-Verbandes e.V. (TBV) wird bis einschließlich 31. Mai 2020 ausgesetzt.

 

Die aktuelle Lage in der Corona-Pademie zwingt uns leider, erneut den Spielbetrieb in Verantwortung des Thüringer Badminton-Verbandes auszusetzen. Die Entscheidung ist vorerst bis 31. Mai 2020 gültig.

 

Für die Turniere im Juni/Juli 2020 werden wir entsprechend der aktuellen Situation rechtzeitig informieren.

Folgende Landesranglistenturniere und Meisterschaften werden abgesagt:

  • 02.05.2020   3. C-Ranglistenturnier U11 in Gera
  • 09.05.2020   2. C-Ranglistenturnier U15/U19 in Suhl
  • 16.05.2020   BEM Südthüringen U11 in Ilmenau

Derzeit gibt es seitens der Bundes- bzw. Landesregierung keine Entscheidungen zur Aufnahme des Trainingsbetriebes in den Sportgemeinschaften. Der Deutsche Badminton-Verband sowie der DOSB erarbeitet gegenwärtig ein Konzept unter welchen Bedingungen ein Trainingsbetrieb  durchgeführt werden könnte.

Im Namen des Präsidiums
Volkmar Burgold
Präsident



Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.