FBTMU17

6 verschiedene Spieler/innen, aus 4 verschiedenen Vereinen, konnten sich am Samstag in Weimar als neue Thüringenmeister der Altersklasse U17 in Szene setzen.

In der neunen Heimstätte des 1.BV Weimar gestalteten sich die Disziplinen von Beginn sehr ausgeglichen, wobei sich Sophia Schubert (1.Erfurter BV) und Moritz Scheler (SV GutsMuths Jena) in jeweils zwei Disziplinen durchsetzen konnten.
Sophia Schubert siegte im Einzel und Doppel, an der Seite von Kristin Böhme (SV 1880 Unterpörlitz). Der Sportgymnasiast Moritz Scheler gewann das Mixed, mit seiner Vereinskameradin Lea Kämnitz, sowie das Jungendoppel mit Arne Messerschmidt (TSV Meiningen). Im Jungeneinzel setzte sich Tamino Niedling (SV GutsMuths Jena) die Krone in der U17 auf.

Detailergebnisse und die weiteren Platzierten sind unter folgendem Link zu finden:
https://www.turnier.de/sport/winners.aspx?id=033DCE96-8771-41AF-BDEF-1B447CA67263

Impressionen von Sven Riese


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst