Zur "4."-DBV-A-Rangliste der Altersklassen U17 und U19 in Scharzenbeck bei Hamburg, machte sich auch eine kleine Thüringer Delegation auf den Weg. Eigentlich wäre dieses Turnier bereits die 4. Rangliste des Jahres gewesen, aufgrund von Corona sollte es aber die bis dato erste und einzige des Jahres 2021 in den höchsten Altersklassen sein. Ungünstig für unsere Spieler natürlich der Zeitpunkt, da ja in Thüringen immer noch Ferien sind.

Trotzdem stellten sich Lea Kämnitz, Moritz Scheler, Tamino Niedling (alle GutsMuths Jena ) sowie Kristin Böhme und Florian Otto (beide SV 1880 Unterpörlitz) der schwierigen Aufgabe.
Das Mixed Kämnitz/Scheler und das Doppel Niedling/Scheler in U 19 erreichten mit Siegen immerhin Platz 5 in Ihren Disziplinen. Stark auch das Premieren-Doppel Kämnitz/Böhme und die Einzel von Kristin Böhme und Tamino Niedling. Letzterer verlor dabei sein Achtelfinale gegen einen Nationalspieler aus NRW nur sehr knapp in 3 Sätzen.

Das Top-Ergebnis aus Thüringer Sicht gelang aber erneut dem Unterpörlitzer Florian Otto im U17-Einzel! Die hohe Bürde des an Position 1-Gesetzen trug er dabei mit souveränen Siegen, auch über mehrere Nationalspieler, souverän bis ins Finale. Erst hier fand er seinen Meister im starken Nürnberger Kevin Baum, der in einem spektakulären und knappen Finale in 2 Sätzen gewann (17:21, 23:25).
Auch im Doppel konnte Florian mit Partner Julian Strack (TV Refrath) eine gute Leistung abrufen, wenngleich man den beiden die Einzel vom Vortag schon anmerkte. Die beiden verloren ihr Viertelfinale gegen die späteren Sieger aus NRW und landeten am Ende auf Platz 5.


Foto der Siegerehrung


TBV Logo

AirBadminton

Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.