Vor wenigen Tagen wurden in Thüringen 37 junge Sportlerinnen und Sportler vom Landessportbund Thüringen und dem Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport mit dem Pierre-de-Coubertin Schülerpreis geehrt.

„Mit dem Schülerpreis ehren wir Menschen, die sich bereits in jungen Jahren entschieden haben, ihr Hobby nicht nur für sich, sondern im Interesse vieler zu betreiben. Für den Zusammenhalt einer Gesellschaft ist dies von unschätzbarem Wert.“, so Thomas Zirkel, Hauptgeschäftsführer des Landessportbundes Thüringen.

Zu den Geehrten zählte in diesem Jahr auch Leon Schröder (TSV 1911 Themar), der die Staatliche Regelschule "Anne Frank" in Themar besucht.

Wir gratulieren Leon zu dieser Auszeichnung ganz herzlich.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des LSB Thüringen. Zudem sind weitere Details zur Ehrung und den Preissträgern in einer Broschüre zusammengetragen. Diese kann hier heruntergeladen werden.

 
Leon Schröder



Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.