Nach der Premiere im letzten Jahr und fast 100 Teilnehmern im Einzel, Doppel und Mixed in 2 Leistungsklassen wurde das Turnier in diesem Jahr erstmalig an 2 Tagen in einem etwas kleineren Kreis ausgetragen. Am Samstag, den 21.11. wurde Einzel und Mixed gespielt. Der Folgetag war für alle Doppel- Liebhaber und Liebhaberinnen reserviert.

 

Aufgrund der 9 zur Verfügung stehenden Felder konnten an beiden Tagen die Disziplinen zügig durchgespielt werden. Die Teilnehmer konnten wir zwischen den Spielen mit zahlreichen Leckereien in unserer Kantine verwöhnen. Weiterhin gab es Obstkörbe in der Halle, an denen sich alle nach Lust und Laune bedienen konnten. Danke an REWE Hermsdorf für die Unterstützung! Neben einem Bespannungsservice war es ebenso möglich, sich mit neuer Ausrüstung bei unserem Badminton-Shop einzudecken.

Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen der Spieler. Einige fragten bereits nach einer Anmeldung zur nächsten Ausgabe im Jahr 2020. Das ist leider noch nicht möglich. Allerdings planen wir die 3. Auflage der HOLZLAND MASTERS für den 21./22.11.2020 im gleichen Format wie dieses Mal. Den Link zu den Turnier- Fotos verteilen wir demnächst. Die ersten Ideen für ein paar Neuerungen gibt es schon.

Glückwunsch an alle Gewinner. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Holzland Masters Medaillen

Samstag:

Herreneinzel A:
1. Holger Lange - OTG Gera
2. Fabian Monheim – ESV Lok Erfurt
3. Maximilian Heerdegen – 1- Erfurter BV
3. Florian Otto – SV Unterpörlitz

Herreneinzel B:
1. Shuo Feng – 1. Ilmenauer BC
2. Fridolin Wenke – OTG Gera
3. Matthias Geppert – 1. BC Mühlhausen
3. Marwin Fränkel – Tus Pegau

Dameneinzel B:
1. Sina Otto – SV Unterpörlitz
2. Beatrice Bressau – SG Meerane 02
3. Lilli Stempler – SV Hermsdorf
3. Lisa Städtler - SG Medizin Jena

Mixed B:
1. Robert Jacob/Beatrice Bressau – SG Meerane 02
2. Michael Otto/Sina Otto – SV Unterpörlitz
3. Silvio Büttner/Heike Haase – 1. BC Mühlhausen
3. Marcus Drehmann/Rebekka Dittrich – SV Schwarza/ESV Lok Erfurt

 

Sonntag:

Herrendoppel A:
1. Maximilian Fuchs/Marko Wichert – DHfK Leipzig
2. Ronny Gläßer/Holger Lange – TSV Dresden/OTG Gera
3. Rick Koschnitzki/Alexander Dycke – SV Hermsdorf

Herrendoppel B:
1. Felix Ehrhardt/Emanuel Ziemer – 1. Erfurter BV/Vereinslos
2. Thomas Handte/Lim Khye Bing – 1. Ilmenauer BC
3. Silvio Büttner/Matthias Geppert – 1. BC Mühlhausen
3. Ricardo Oude Weernink/Ferdinand Schreck – USV Jena/SV Hermsdorf

Damendoppel A (spielte bei Herrendoppel B):
1. Lea Schmidt/Carolin Miosga - SV Hermsdorf/BSV Markranstädt

Damendoppel B:
1. Anne Brauner/Beatrice Bressau – SG Meerane 02
2. Kristin Böhme/Lilli Langen – SV Unterpörlitz/Blau-Weiß Gotha
3. Marie Bergner/Henrike von der Gönna – SG Medizin Jena


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst