Am Wochenende startet die Rückrunde für den SV GutsMuths in der 1. Badminton- Bundesliga mit zwei Heimspielen. Die Jenaer dürfen am Samstag, den 15.01., um 17:00 Uhr den TV Refrath und am Sonntag um 11:00 Uhr den SC Union Lüdinghausen in der Halle des Sportgymnasiums Jena begrüßen. Beide Begegnungen wurden in der Hinrunde, auswärts, mit 7-0 verloren. Doch die ermutigenden Ergebnisse der letzten Spiele lässt darauf hoffen, dass es dieses Mal ausgeglichener zugehen wird. So verpasste man zum Hinrundenabschluss nur um Haaresbreite einen Sieg gegen die SG Schorndorf. Lisa Höflitz, die zuletzt starke Ergebnisse erzielte, sagt zu den kommenden Begegnungen: „Wir freuen uns auf die Möglichkeit, an diesem Wochenende einiges besser zu machen als zu Beginn der Saison. Jetzt können wir im direkten Vergleich zeigen, was wir in dem halben Jahr dazugelernt haben.“

Bedauert werden muss das Ausbleiben der Zuschauer - durch neue Verordnungen darf kein Zuschauerbetrieb stattfinden. Dennoch können die Begegnungen live verfolgt werden. Sportdeutschland.tv überträgt die Begegnung in voller Länge. Ein Link dazu findet sich auf der Homepage des SV GutsMuths Jena unter badminton-jena.de.


TBV Logo

AirBadminton

Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.