9. DBV A-RLT U11/U13 (B.A.B.B. German Masters 2021) ... Tag 2

Gut gelaunt und gestärkt startete die Thüringer Delegation am Sonntag in die Doppeldisziplinen.

Jule und Dina begannen im Mädchendoppel U13. Nachdem der erste Satz klar an die Gegnerinnen ging, steigerten sich die Beiden und sicherten sich Satz zwei mit 11:5. Zu viele Fehler in Satz drei und vier verhinderten einen weiteren Erfolg.

Till trat im Jungendoppel U11 mit einem Bonner Partner an. Durch einen kampflosen Sieg und einem weiteren Sieg in der Gruppenphase spielte sich Till bis ins Finale vor. Dort trafen Till und sein Partner auf das top gesetzte Doppel Hintze/Huang. Beide kämpften um jeden Ball und erzwangen den Entscheidungssatz. Letztlich gewann Hintze/Huang knapp mit 9:11/14:12/10:12/11:7/11:6 und Till freute sich sehr über den Silberpokal.
 

Foto der Siegerehrung


TBV Logo

AirBadminton

Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.