Internationale Wettkampferfahrungen gesammelt

Hier ist das Turnierplakat Bourges 2017 zu sehenBeim erstmalig im französischen Bourges durchgeführten Internationalen Nachwuchsturnier konnte unser Thüringer D/C Kader Tabea Tirschmann wertvolle Wettkampferfahrungen auf hohem Niveau sammeln. Per Flugzeug ging es von Berlin nach Paris, dann weiter mit dem Bus an den Wettkampfort.

Beim zu Beginn stattfindenden Teamturnier spielte Tabea für "GERMANY 1" und kam mit ihrer Mannschaft auf dem 3. Platz ein. Der Sieg ging an das Team Frankreich 1, gefolgt von Frankreich 2. Tabea konnte alle Spiele, in denen sie aufgestellt war, gewinnen.

Anschließend ging es im Individualturnier weiter. Tabea spielte Mixed mit Nils Dubrau (NRW), Einzel und Doppel mit ihrer Hamburger Partnerin Thuc Phuong Nguyen. Im Mixed reichte es leider nicht zu einem Sieg. Das schaffte sie aber im Einzel, wo am Ende der 5. Platz zu Buche stand. Im Doppel spielten sich die beiden ins Finale, unterlagen dann aber den französischen Nationalspielerinnen Alison Drouard und Laeticia Jaffrennou.

Nun gilt die volle Konzentration der Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft U15 / U17 und U19 in Dortelweil. Dafür müssen leider auch die Winterferien in der kommenden Woche "ausfallen". Aber so ist es nunmal im Leistungssport...

Turnierergebnisse Bourges:

Es handelt sich um einen externen Link, der in einem neuen Browserfenster geöffnet wird.


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeige
Anzeige
Victor Interational
Ergebnisdienst