Die kleine abteilungsinterne Feier zum Weihnachtsfest und zum Jahresende bot einen schönen Rahmen für eine besondere Anerkennung. Seit nunmehr 60 Jahren ist Peter Dathe Mitglied der Abteilung Badminton des ESV Lokomotive Erfurt.

Seine sportliche Laufbahn begann Peter in der Abteilung Tischtennis des ESV Lokomotive Erfurt. Als im Jahr 1959 die Abteilung Federball gegründet wurde, „tauschte“ er Ball und Schläger und hatte einen großen Anteil am Aufbau dieser neuen Abteilung. Auch sportlich kann Peter auf eine sehr erfolgreiche sportliche Karriere zurück blicken. Von vielen DDR-Meisterschaften kehrte er mit einer Medaille nach Hause. Auch nach der Wende bestimmte Peter in seiner Altersklasse das Niveau in Thüringen aber auch bei den Südwestdeutschen oder den Deutschen Meisterschaften mit.

Der Thüringer Badmintonverband würdigte seine langjährigen Erfolge und zeichnete ihn mit der Ehrennadel des Thüringer Badminton-Verbandes in Bronze aus. Diese wurde ihm im Rahmen der Vereinsweihnachtsfeier am 17. Dezember verliehen.

v.l.n.r. Babette Kornhardt-Hebecker, Peter Dathe und Thorsten Hebecker


Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson