Netzgeflüster

Willkommen auf der Internetseite des Thüringer Badminton-Verband e.V.

Im Programm „ReStart – Sport bewegt Deutschland“ des DOSB, gefördert vom Bundesministerium des Innern und für Heimat, ist noch die Beantragung von Fördermitteln möglich. In der Säule 2 des Programms „Sporttage sind Feiertage“ sind Vereine sowie Kreis- und Stadtsportbünde antragsberechtigt. Gefördert werden 1.000 Euro für Events wie Tage der offenen Tür, Familien-, Sportabzeichen- oder Spieltage, Schnupperkurse, Infoveranstaltungen sowie öffentlichkeitswirksame Aktionen, die der Mitgliederakquise dienen.

Holt Euer Vereinstrikot aus dem Schrank oder wascht es nochmal und streift es am 14. Juni in der Schule, im Büro oder beim Shopping über! Denn nächsten Mittwoch feiert Sportdeutschland den ersten bundesweiten Trikottag. Im Rahmen der Kampagne „Dein Verein: Sport, nur besser“, ruft der DOSB gemeinsam mit seinen Mitgliedsorganisationen alle Sportvereinsmitglieder und sportbegeisterten Menschen in Deutschland dazu auf, einen Tag lang das Trikot oder Sportoutfit ihres Heimatvereins zu tragen. Der LSB Thüringen ist auf jeden Fall dabei.
Kern des Aktionstages ist es, das Trikot nicht nur beim Sport selbst zu tragen, sondern vor allem in Alltagssituationen – auf dem Weg zur Arbeit, beim Einkaufen, in der Schule. Damit sollen die 87.000 Sportvereine für 24 Stunden voll und ganz in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt werden. Für Sportvereinsmitglieder bietet sich die Möglichkeit, Flagge zu zeigen, Werbung für ihren Heimatverein zu machen und die Verbundenheit zu ihrem Verein und zum Sport zu zeigen.

[zur ausführlichen Meldung auf thueringen-sport.de]

Am 24.06.2023 veranstaltet der Thüringer Badminton-Verband e.V. in Kooperation mit dem Kreissportbund Nordhausen, dem LV Altstadt 98 Nordhausen sowie weiteren Badmitnon-Vereinen aus der Region einen Badmintontag für Kinder, Familien und Erwachsene in Nordhausen. Super Trainer, Ballmaschine und Hüpfburg sind am Start! Kommt vorbei, es wird ein toller Tag. Der Eintritt ist frei.

[zur Ausschreibung]

Der LSB Thüringen zahlt in dieser Woche die Vereinsförderung 2023 an die förderfähigen Sportvereine im Freistaat aus. In der kommenden Woche erhalten die rund 3.300 Thüringer Sportvereine die Zustellung der Beitragsrechnung für das Kalenderjahr 2023 per E-Mail. Die Zahlungsfrist der Mitgliedsbeiträge der Thüringer Sportvereine an den Landessportbund Thüringen wird wie im vergangenen Jahr in einer Rate zum 30.06.2023 in Rechnung gestellt.

Im Februar 2023 wurde im Deutschen Bundestag das „Gesetz zur Ermöglichung digitaler Mitgliederversammlungen im Vereinsrecht“ verabschiedet. In einem neu eingefügten § 32 Abs. 2 BGB wurde die Möglichkeit verankert, eine hybride Mitgliederversammlung durchzuführen. Eine rein virtuelle Mitgliederversammlung soll nur dann möglich sein, wenn es die Mitgliederversammlung in einer vorherigen Versammlung selbst beschlossen hat. Diese Vorschriften gelten durch eine Verweisvorschrift im Gesetz (§ 28 BGB) auch für Vorstandssitzungen.

Die aktuelle Vereins-Kampagne "Willkommen im Sport" des LSB rollt durch Thüringen! Unterstützt auch Ihr die Verbreitung unserer Botschaft. Alle Materialien sind als Download bereitgestellt oder können direkt beim LSB bestellt werden - Plakate, Autoaufkleber, Bierdeckel, Postkarten uvm. Zudem können Sportvereine Werbemittel direkt bei ihren zuständigen Kreis- und Stadtsportbünden sowie den Sportfachverbänden abholen und sich gerne Banner für Veranstaltungen bei uns ausleihen!

Im Juni gibt es in Jena zwei interessante Fortbildungsmöglichkeiten, die von Friederike Fischer bzw. ALBA Berlin /Science City am 10.06.2023 und 20.06.2023 in Jena durchgeführt werden. Schwerpunkte sind Outdoor Coaching (Kinder 3-6 Jahre) sowie Spaß und Bewegung in Kita, Schule und Verein. Die beiden Kurse sind nicht auf eine spezielle Sportart festgelegt und geben gute Anregungen. Außerdem gibt es eine Teilnahmebescheinigung. Die beiden Kurse werden vom TBV mit 5 LE anerkannt. Die Details sind den Ausschreibungen zu entnehmen.

[zu den Ausschreibungen]

+++ Noch freie Plätze +++

Im August 2023 beginnt eine Ausbildung zur Trainerasisstentez. Die Ausbildung ist Voraussetzung für die Ausbildung zum Trainer/in Breitensport. Durchgeführt wird die Maßnahme durch das Lehrteam des TBV Christina Suchlich, Alexander Dycke, Mathias Jauk und Karsten Besser. Die Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.

[zur Ausschreibung]

Die 1. Thüringer O19 Rangliste, die für den 28.05.2023 geplant war, findet mangels Ausrichter nicht statt. Auch für andere O19-Turniere werden noch Ausrichter gesucht.

  • 2. THÜ O19 Rangliste 02.07.2023 (bisher keine Bewerber)
  • 3. THÜ O19 Rangliste 03.09.2023 (bisher keine Bewerber)
  • LEM THÜ O19 10.12.2023 (1 Bewerber)

Interessenten melden sich bitte bei TBV-Sportwart Maximilian Heerdegen. Bewerbungsfrist für o.g. Turniere ist der 31.05.2023.

Liebe Mannschaftsleiter
hiermit möchte ich euch recht herzlich zu unserer jährlichen Mannschaftsleitersitzung einladen. Sie findet am Freitag, den 02 Juni 2023 um 17:30 Uhr im Landessportbund Thüringen, Werner-Seelenbinder-Straße 1, 99096 Erfurt statt.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Allgemeines
  2. Auswertung der Saison 2022/ 2023
    a. Ehrung
    b. Auswertung der Staffelleiter
    c. Besondere Vorkommnisse
  3. Saisonplanung 2023 / 2024
  4. Sonstiges

Hinweis:
Bei unentschuldigter Abwesenheit wird eine Ordnungsstrafe für die Mannschaft erhoben.

Seit 1. März werden für die Erteilung und Bearbeitung von Spieler-IDs durch die Passstelle Gebühren erhoben. Diese Infos und Gebühren haben die Vereine mit der Vereinsmitteilung 02/2023 erhalten. In der Tabelle unten sind sie nochmal als Übersicht aufgeführt.

Zum Ende der Saison 2022/2023 folgt Andreas Kröber, in seiner Funktion als Staffelleiter, nach langjähriger Tätigkeit, André Sagner, in seiner Funktion als Beisitzer, und beendet seine Tätigkeit im Spielausschuss.

Deshalb suchen wir engagierte Badmintonverrückte, die gern im Spielausschuss auf Dauer mitwirken wollen und somit Einfluss auf den Thüringer Spielbetrieb im Erwachsenenbereich haben.

Für das Jahr 2024 sind wieder zahlreiche Nachwuchsturniere geplant, für die Ausrichter gesucht werden. Die Übersicht befindet sich in unserem Dokumentenpool. Interessenten können sich bis 30.04.2022 bei TBV-Jugendwart Alexander Dycke melden. Zudem wird noch ein Ausrichter für das 6. C-Ranglistenturnier U9/11 am 23.09.23 gesucht.

[Übersicht Nachwuchsturniere-Ausrichter gesucht]

Für alle qualifizierten Sportlerinnen und Sportler vom Badminton Projekt Mitteldeutschland gibt es gute Nachrichten. Sachsen bietet ein intensives Trainingswochenede für alle Altersklassen in Dresden an. Der Lehrgang wird vom Sächsischen Badminton-Verband organisiert und findet am 13. und 14.05.2023 statt. Es handelt sich um ein intensives Trainingswochenende in Dresden, bei dem die Teilnehmer/innen sich auf die anstehenden Deutschen Meisterschaften in ihren Altersklassen vorbereiten können. Der Lehrgang steht allen interessierten Spieler/innen offen. Durchgeführt wird das Training vom sächsichen A-Lizenz-Landestrainer Maik Wegener.

[zur Ausschreibung]

Am 22.04.2023 findet in Kooperation mit den Landesverbänden aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen eine neue Grundausbildung in Gera statt. Nutzt die Chance auf eine tolle Erfahrung und Karrierestart als Schiedsrichter im Spielbetrieb. Die Details können der Ausschreibung entnommen werden.

[zur Ausschreibung]

Mit zwei knappen 3:4 Niederlagen vor vollem Haus ging für das Team vom SV GutsMuths Jena eine lange und kräftezehrende Spielzeit in der 2. Badminton Bundesliga Süd zu Ende. In der Endabrechnung steht ein solider 5. Tabellenplatz in der 12 Mannschaften umfassenden Staffel zu Buche.

Mit einer sehr erfreulichen Beteiligung konnten in diesem Jahr die Thüringer Mannschaftsmeisterschaften im Schüler- und Jugendbereich durchgeführt werden. Nachdem in den Vorjahren immer mindestens eine der beiden Kategorien mangels Meldungen ausfallen musste, meldeten sich in diesem Jahr für das Championat in Ilmenau gleich 5 Schüler-Mannschaften (bis U15).

Am 18. März 2023 fand in Thüringen das 2. C-Ranglistenturnier U19 und U15 des Thüringer Badminton-Verbandes e.V. statt, welches vom SV GutsMuths Jena e.V. ausgerichtet wurde. Insgesamt nahmen 20 Vereine aus fünf Bundesländern teil, was eine sehr gute Besucherzahl von fast 60 Kindern und Jugendlichen sowie zwei Geburtstagskindern bedeutete. Für Hannes und Emil gehört ein spannendes Turnier eben zu einem guten Geburtstag dazu. Wir gratulieren an dieser Stelle noch mal herzlich. Die Teilnehmer kamen aus Sachsen, Bayern, Niedersachsen, Thüringen und NRW.

Um Kinder und Jugendliche weiter in Bewegung zu bringen, fördert der Landessportbund sowie das Thüringer Sportministerium mit dem Projekt „Kinder in die Sportvereine“ zum zweiten Mal je 1.000 außerschulische Maßnahmen von Sportvereinen im Kinder- und Jugendsport mit je 500 Euro. Die Mittel können bis 31. März 2023 beantragt werden. Der Antrag ist wie auch 2022 bewusst einfach sowie übersichtlich auf eine A4 Seite zusammengefasst. Je nach Anzahl der Kinder und Jugendlichen im Verein, können bis zu 3 x 500 € beantragt werden. Wir empfehlen allen Vereinen die Teilnahme an dem Förderprogramm des Landessportbundes, im Sinne der Jugendarbeit in Thüringen für den Badmintonsport:

[weitere Informationen]

TBV Logo

Kooperationen

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Logo Special Olympics Thüringen

AirBadminton

Yonex German Open

Plakat Yonex German Open 2024
Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.