Netzgeflüster

Willkommen auf der Internetseite des Thüringer Badminton-Verband e.V.

An diesem Wochenende ist Thüringen beim A-Ranglistenturnier der Altersklasse U15 in Lüdinghausen vertreten. Zum Team Thüringen gehören Lilli Stempler, Fanni Wendt (beide SV Hermsdorf), Sina Otto (SV 1880 Unterpörlitz), Moritz Jauk, Emanuel Zitzmann (beide SV GutsMuths Jena) und Julius Schuchardt (1. BV Weimar). Als Trainer fungieren Mathias Jauk und Michael Otto.

Am 7. Mai 2022 richtet die SG Medizin Heiligenstadt die 21. Auflage des Badmintontages aus. Gespielt werden in zwei Leistungsklassen Doppel und Mixed. Meldeschluss ist der 1. Mai 2022. Die Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.

[zur Ausschreibung]

Ab sofort ist es wieder möglich Anträge für die Förderung von Aktionstagen im Mai und September bei der Deutschen Sportjugend (dsj) auf der Website unter www.move-sport.de zu stellen. Ab Ende März könnt Ihr auch dieses Jahr kostenfrei Materialpakete zur Unterstützung von Aktionstagen auf der Webseite beantragen.

[Zum ausführlichen Bericht auf www.thueringer-sportjugend.de]

Aktuell gibt es wieder eine Umfrage durch den Deutschen Badminton Verband. Mit dieser Umfrage möchten der DBV und seine Badminton-Landesverbände im Rahmen des DBV-Strategieplans "Wir sind Badminton" einen Einblick in die flächendeckende Trainerlandschaft erhalten. Dafür bitten wir alle Vereine um Unterstützung (2min).

[zur Umfrage]

Die Sportjugend Ilm-Kreis organisiert in Zusammenarbeit mit der Thüringer Sportjugend und der Französischen Schulsportorganisation UFOLEP sowie mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) einen deutsch-französischen Tandem-Sprachkurs kombiniert mit vielfältigen Sportaktivitäten. Der Kurs findet je zur Hälfte in Frankreich und in Deutschland statt und vermittelt nicht nur allgemeine Kenntnisse in der Partnersprache, sondern gewährt auch Einblicke in die Kultur und den Alltag beider Länder.

[zum vollständigen Beitrag der Thüringer Sportjugend]

Für die geplante Trainerweiterbildung in Jena am kommenden Wochenende mit Christina Suchlich und Julian Voigt, sind noch Plätze frei. Die Weiterbildung hat als Besonderheit eine Spielanalyse des Bundesligaspiels am Samstagabend. Weiterhin wird ein Schwerpunkt auf den Athletikbereich gesetzt. Die Weiterbildung kann zur Verlängerung der B und C Lizenzen genutzt werden, wird aber auch für noch unerfahrene Trainer im Bereich Badminton/Nachwuchsarbeit mit vielen interessanten Themen begleitet.

[weitere Infos]

Wer den Bericht gestern nicht sehen konnte, hat die Möglichkeit sich den Beitrag über Chequeda De Boulet in der MDR-Mediathek anzuschauen. Die Nationalspielerin von Trinidad und Tobago gastiert drei Monate beim SV GutsMuths Jena. Ihr großes ZIel ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2024 in Paris. Wir wünschen ihr dafür alles Gute. Chequeda hat übrigens auch einen eigenen Youtube-Kanal.

[zum Bericht in der MDR Mediathek]
[Youtube-Kanal Chequeda De Boulet]

Am 12. März 2022 finden in Suhl die Offenen Südthüringer Bezirksmeisterschaften und Bezirksklassenmeisterschaften O19 statt. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist das Turnier offen, so dass auch Spieler und Spielerinnen aus anderen Spielbezirken herzlich willkommen sind. Meldeschluss ist der 09.03.2022. Gespielt werden in zwei Leistungsklassen (A- und B-Turnier) jeweils Einzel, Doppel und Mixed. Die Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.

[zur Ausschreibung]

Gleich zweimal möchte der MDR im Rahmen des "Thüringen Journal" über Badminton berichten. Einmal ist heute Abend (26.02.22) ein kurzer Bericht über Chequeda De Boulet angekündigt. Die Nationalspielerin aus Tridad und Tobago gastiert gegenwärtig beim SV GutsMuths Jena. Ihr großes Ziel sind die Olympischen Spiele 2024 in Paris. Zum anderen soll am Montag ein Bericht über das Bundesligaspiel des SV GutsMuths Jena erfolgen. 

Der Deutsche Badminton Verband sucht für verschiedene Nachwuchsturniere Ausrichter. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai 2022.

  • DBV-A-Ranglisten U11 und U13
  • Masters-Finale U11
  • DBV-A-Ranglisten U15 und U17/U19

Eine Übersicht mit den einzelnen ausgeschriebenen Turnieren gibt es hier zum [Download]. Musterausschreibungen sowie das aktuelle Bewerbungsformular sind auf badminton.de zu finden.

Am kommenden Wochenende spielt der SV GutsMuths Jena in der ersten Badminton- Bundesliga in heimischer Halle gegen den 1. BC Beuel und am Sonntag gegen den 1. BC Wipperfeld. Die Gegner aus Beuel werden am Samstag, dem 26.02. um 17:00 Uhr in der Halle des Sportgymnasiums Jena aufschlagen.

Weiterlesen ...

Da in der Gruppe Mitte 2022 keine Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen werden, sind alle Vereine angehalten, ihr Interesse für einen Start an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften zu bekunden. Diese finden Ende April in Mülheim an der Ruhr statt. Solltet ihr Interesse haben sendet bitte gleich eine Liste eurer Athleten (mind 4 Jungs, 2 Mädels inkl. Rangliste informell) an Alexander Dycke. Die Frist liegt hier schon auf 26.2.2022. Weitere Infos zu einem möglichen Start folgen danach. Meldet Euch bei Fragen.

TBV Logo

Kooperationen

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Logo Special Olympics Thüringen

AirBadminton

Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.