Netzgeflüster

Willkommen auf der Internetseite des Thüringer Badminton-Verband e.V.

Parallel zum U15 8-Nations Turnier bietet der DBV vom 24.02. bis 25.02.2023 eine sehr interessante Fortbildung an.

Themen sind:

  • Aktive Spielbeobachtung internationales U15
  • Badminton Technisch-taktisches Level im Einzel, Doppel und Mixed
  • Diskussion Herausforderungen der Spielerausbildung in Deutschland
  • Updates und Diskussion Trainingsgestaltung

Der TBV würde sich freuen, wenn Thüringer Trainer/innen dieses hochwertige Angebot nutzen Eine finanzielle Unterstützung kann beim Lehrwart angefragt werden.

Link zur Veranstaltung: https://veranstaltungen.badminton.de/dbv-fortbildung-2023-u15-8-nations/

 Nach zwei Jahren Pause findet die Deutsche Meisterschaft 2023 wieder in der Bielefelder Seidensticker Halle statt. 216 Aktive kämpfen ab Donnerstag dem 02.02.2023 | 10 Uhr um die Titel im Damen-, Herreneinzel, Mixed, Damen- und Herrendoppel. Auch Vertreterinnen und Vertreter aus Thüringen und Sachsen sind dabei. So treffen z.B. Pheline Krüger und Florian Otto in der ersten Runde auf Isabelle Lohau und Mark Lamsfuß.

Neben den Sportvereinsschecks starten noch weitere Maßnahmen des ReStart-Programms. So haben 4.000 Sportvereine die Möglichkeit eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro für Aktionen und Kooperationen, die der Mitgliedergewinnung dienen, beim DOSB zu beantragen. Ab April wird darüber hinaus auch die Bewegungslandkarte online sein, sie ermöglicht die einfache bundesweite digitale Sportangebotssuche. Bis zum 28. Februar 2023 können sich Kommunen, insbesondere Sport- und Gesundheitsämter, in ganz Deutschland in Kooperation mit mindestens einem ortsansässigen Sportverein über die Antragsplattform des DOSB um Verleihangebote im öffentlichen Raum bewerben.

Der TBV sucht noch einen Ausrichter für die Thüringer Landesmannschaftsmeisterschaften U15/U19, die am 25.02.23 stattfinden soll. Ebenfalls gesucht wird ein Ausrichter für die Südwestdeutschen Meisterschaften der Gruppe Mitte. Die beste Schüler- und Jugendmannschaft aus Thüringen, Hessen, Saarland, Rheinland und Rheinhessen-Pfalz soll am Wochenende vom 25. zum 26.03.2023 gekürt werden.

Interessenten melden sich bitte bei TBV-Jugendwart Alexander Dycke.

Am 28.1.23 wird zur 1. C-Rangliste U9/11 in Ilmenau auch der 1. Termin des diesjährigen Athletik- und Technikwettbewerbs sein. Die Kriterien sind identisch zum letzten Jahr. Bei Fragen meldet ihr euch bitte bei TBV-Jugendwart Alexander Dycke.

Eine Info für die nächsten Termine: Der Wettbewerb wird umgestaltet werden, wobei sich der TBV am Programm "Starting Badminton" aus NRW orientieren wird. Wer sich informieren möchte, kann dies schon einmal hier tun: https://www.badminton.nrw/lernen/starting-badminton

[Übungen für den Technikwettbewerb am 28.01.23]

Die Ausschreibung für die Thüringer Landesmeisterschaften U22/O35, die am 19.02.23 in Sömmerda ausgetragen werden, wurde aktualsiert. Die Vereine benötigen den Zugang, der mit DBVt18XXXX (XXXX=VereinsID) angemeldet wird. Der Zugang für die Mannschaften und ggf. individuell angelegte Zugänge sind dafür nicht freigeschalten, teilte TBV-Sportwart Maximilian Heerdegen mit.

[zur Ausschreibung]

Drei Südwestdeutsche Meistertitel erspielte sich das Team Thüringen bei den Regionalmeisterschaften der Gruppe Mitte. Gold gab es für Lennart Notni im Herreneinzel sowie mit Johann Höflitz im Herrendoppel. Nicole Bartsch und Marie Lücke erspielten sich im Damendoppel ebenfalls den Titel. Hinzu kommen ein zweiter Platz für Maxi Stelzer im Damendoppel und ein dritter Platz für Nicole Bartsch im Dameneinzel.

Eine Übersicht der Thüringer Ergebnisse und ein Foto gibt es auf der Internetseite des SV GutsMuths Jena.

[Detailergebnisse]

[Link zur Vereinsseite des SV GutsMuths Jena]

Die LSB Thüringen Bildungswerk GmbH hat im Februar und März wieder spannende Fortbildungen im Programm. Für Übungsleitende sind insbesondere Beinachsenstabilität, Faszienyoga, Kuscheltier-Yoga und Faszien Release Techniken von Interesse. Für Verantwortliche der Öffentlichkeitsarbeit empfiehlt sich die Fortbildung "Designen leicht gemacht" mit dem kostenfreien und einfach zu bedienenden Gestaltungsprogramm Canva.

Am 4. und 5. März 2023 findet in der Erfurter Messe die 16. Thüringer GesundheitsMesse statt. 125 Aussteller - Kliniken, Firmen und Institutionen aus dem Gesundheitsbereich, Selbsthilfegruppen und natürlich der Landessportbund stellen ihre Angebote vor. Hier dreht sich alles ums Gesund-Sein, -Bleiben und -Werden. Am LSB-Infostand, direkt am Eingang der Halle, können die Besucher*innen u.a. beim Alltags-Fitness-Test ihre Beweglichkeit prüfen und am Activity-Board eine Challenge starten.

Premiere! Der LSB startet mit einem neuen Beratungsangebot in das Jahr 2023. Am 1. Februar findet erstmals ein Online-Informationsangebot zu aktuellen Themen rund um den Thüringer Vereinssport statt. Der Online-Vereinstalk, kurz „Warm-up“, folgt regelmäßig an jedem ersten Mittwoch im Monat, jeweils von 19 bis 20 Uhr. Im Fokus stehen verschiedene Themen – von Förderungen für Vereine bis zu Tipps für Ehrenamtliche oder der Entwicklung von Angeboten.

Um Kinder und Jugendliche wieder und weiter in Bewegung zu bringen, fördern der Landessportbund und das Thüringer Sportministerium mit dem Projekt „Kinder in die Sportvereine“ zum zweiten Mal je 1.000 außerschulische Maßnahmen von Sportvereinen im Kinder- und Jugendsport mit je 500 Euro. Die Mittel können bis 31. März 2023 im Original unterschrieben beim LSB Thüringen beantragt werden.

Es ist wieder soweit - die jährliche Mitgliedermeldung der Thüringer Sportvereine steht an. Gemäß §13 (4) der LSB-Satzung sind alle Vereine dazu verpflichtet zum jeweils festgelegten Stichtag (1. Januar 2023) die Mitgliederbestandserhebung entsprechend der Vorgabe und nach bundeseinheitlichen Kriterien bis spätestens zum 31. Januar des Jahres zu melden. Die zu erfassenden Daten sind erforderlich für die Gewährleistung einer uneingeschränkten Sportversicherung, Beitragsberechnungen sowie etwa für die Berechnung der Vereinsförderung.

Gleich etliche Turniere stehen in Thüringen in den ersten beiden Monaten des Jahres 2023 an. Sowohl im Nachwuchsbereich finden die ersten Wettbewerbe statt, zudem wird in den Altersklassen U22 und O35 um die Landesmeistertitel und die Qualifikation zu den Südwestdeutschen Meisterschaften gekämpft werden. Die Aktuellen Ausschreibungen gibt es in unserem Dokumentenpool.

  • 08.01.2023 - 1. C-RLT U15/U19 in Weimar
  • 14.01.2023 - 1. C-RLT U13/U17 in Hermsdorf
  • 28.01.2023 - 1. C-RLT U11 in Ilmenau
  • 04.02.2023 - 1. D-RLT U15/U19 in Erfurt
  • 19.02.2023 - LEM U22/O35 in Sömmerda

[zu den Ausschreibungen]

Da der TBV aktuell noch keine Fördermittel für 2023 bewilligt bekommen hat, kann er keine Kosten für Medaillen und Pokale für Nachwuchsturniere übernehmen. Die ausrichtenden Vereine sind bis auf Weiteres dazu aufgefordert, die anfallenden Kosten selbst zu tragen und die Medaillen selbst zu beschaffen.
Sobald es Neuigkeiten gibt, erfolgt eine Information an die Vereine.

Am 04.02.2023 findet in ein Schnuppertag und ein Turnier  für Menschen mit geistiger Behinderung statt. Zirka 12 Athletinnen und Athleten mit geistiger Beeinträchtigung aus ganz Deutschland werden im Februar in Jena an einem gemeinsamen Training teilnehmen. Dieses dient als Vorbereitung auf die World Games 2023 in Berlin. Höhepunkt ist ein Turnier & Schnuppertag mit den Sportlern und Sportlerinnen. Dafür möchten wir möglichst viele Menschen begeistern. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir noch Starter aus der Region Sachsen, Sachsen-Anhalt & Bayern für den Tag in Jena gewinnen könnten.

Die Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.

[TBV-Dokumentenpool]
[Internetseite Special Olympics Thüringen]

Die SG Rödental feiert im Jahr 2023 ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet die Badmintonabteilung ein Jubiläumsturnier. Dieses findet am Wochenende vom 21. zum 22.01.2023 statt. Gespielt wird in drei Leistungsklassen Doppel und Mixed. Die Details können der Ausschreibung entnommen werden.

[Ausschreibung im TBV-Dokumentenpool]
[zur Turnierseite der SG Rödental]

Nicht mehr lange, dann kämpfen die Besten aus Thüringen, Hessen, dem Saarland und aus den Landesverbänden Rheinland und Rheinhessen-Pfalz bei den Südwestdeutschen O19 Meisterschaften um die Titel im Einzel, Doppel und Mixed. Vom 7. bis zum 8. Januar 2023 wird der TV Mainz Zahlbach Gastgeber sein. Die Aussschreibung ist in unserem Dokumentenpool erhältlich oder auf der Internetseite der Gruppe Mitte.

[TBV - Dokumentenpool]
[DBV - Gruppe Mitte]

Unter dem Motto „Ehrenamt – Helden im Sport. Überrascht sie!“ geben der Landessportbund und die Thüringer Sportjugend bis zum 31. März 2023 Sportvereinen die Möglichkeit, ihren fleißigen „stillen“ Helfenden auf eine ganz besondere Art DANKE zu sagen.

TBV Logo

Kooperationen

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Logo Special Olympics Thüringen

AirBadminton

Yonex German Open

Plakat Yonex German Open 2024
Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.