Netzgeflüster

Willkommen auf der Internetseite des Thüringer Badminton-Verband e.V.

lmenau. 26 Teilnehmer, jeweils 13 Jungen und 13 Mädchen, von den Vereinen 1. Ilmenauer BC und SV 1880 Unterpörlitz konnten zu den Kreisjugendspielen in der Ilm-Sporthalle begrüßt werden. Leider musste die Badmintonabteilung des TSV Plaue kurzfristig absagen.

Weiterlesen ...

Der Technikwettbewerb wird in der kommenden Saison mit jeweils drei verschiedenen Übungen durchgeführt, die zusammen in ein Endergebnis eingehen. Die einzelnen Technikwettbewerbe werden auch weiterhin zu den jeweiligen Turnieren ausgewertet und prämiert.

Weiterlesen ...

Alois Henke/Nicole Bartsch (OTG 1902 Gera) haben bei den World Senior Championships im spanischen Huelva die Bronzemedaille im Mixed O35 gewonnen. Hinzu kommt Bronze für Nicole Bartsch im Dameneinzel der AK O35. Erfreulich auch die fünften Plätze durch Anne Seifert (SV 1880 Unterpörlitz) im Dameneinzel O35 sowie Anne Seifert/Nicole Bartsch im Damendoppel O35.

Weiterlesen ...

Heute Abend (05.12.21) wird es im Rahmen des MDR " Thüringen Journal ( 19:00 Uhr bis 19:30 Uhr) einen kurzen Bericht zum Bundesligaspiel des SV GutMuths Jena geben.

Kurz vor dem zweiten Advent, am 04. Dezember 2021, fand in der Halle des Sportgymnasiums Jena das vorletzte Hinrundenspiel der Bundesliga-Saison 2021/2022 statt. Gegen den TSV Neuhausen-Nymphenburg sollten wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesichert werden.

Weiterlesen ...

Die Thüringer Ansetzungen für den 5. Tag (02.12.2021 / Viertelfinale)

10:00 Uhr - Mixed O35
Alois Henke/Nicole Bartsch - Mykola Shkliaiev/Tetiana Klimovych (Ukraine)

ca. 11:00 bis 13:00 Uhr – Dameneinzel O35
Anne Seifert – Maya Dobreva (Bulgarien - 2)
Nicole Bartsch - Parul Rawat (Indien - 3/4)

ca. 14:00 Uhr bis 15:00 – Damendoppel O35
Anne Seifert/Nicole Bartsch - Helene Dijoux/Audrey Petit (Frankreich - 1)

[Turnierpläne und Livescore]
[Livestream der BWF]
[Livestream von Badminton Spain mit Einzelfeldern]

Auch wenn Alois Henke heute seinen Traum von einer Medaille im Herreneinzel O35 begraben musste und er gegen den an 5/8 Gesetzten Inder Mayank Behal in zwei Sätzen unterlag, verlief der Tag sehr positiv aus Thüringer Sicht. In vier von fünf Achtelfinalspielen war das Team Thüringen erfolgreich, was viermal den Einzug in die Runde der letzten Acht bedeutete. Am Mittwochmorgen durften sich Alois Henke und Nicole Bartsch im Mixed O35 freuen. Später schafften Nicole Bartsch und Anne Seifert im Dameneinzel den Sprung ins Viertelfinale und am späten Nachmttag zogen beide gemeinsam im Damendoppel in die nächste Runde ein. Herzlichen Glückwunsch.

Alois Henke/Nicole Bartsch - Sunil Gladson Varadaraj/Radhika Ingalhalikar (Indien – 5/8) 21:19/21:12

Anne Seifert – Mansi Kohli (Indien) 21:9/21:13

Alois Henke - Mayank Behal (Indien - 5/8) 16:21/8:21

Nicole Bartsch - Sandra del Busto (Spanien) 21:9/21:15

Anne Seifert/Nicole Bartsch - Anjali Lotke/Nisha Rani (Indien) 21:23/21:11/21:11

Die Thüringer Ansetzungen für den 4. Tag (01.12.2021)

09:00 Uhr - Mixed O35
Alois Henke/Nicole Bartsch - Sunil Gladson Varadaraj/Radhika Ingalhalikar (Indien – 5/8)

11:00 Uhr – Dameneinzel O35
Anne Seifert – Mansi Kohli (Indien)

12:00 Uhr – Herreneinzel O35
Alois Henke - Mayank Behal (Indien - 5/8)

12:00 Uhr – Dameneinzel O35
Nicole Bartsch - Sandra del Busto (Spanien)

16:20 Uhr – Damendoppel O35
Anne Seifert/Nicole Bartsch - Anjali Lotke/Nisha Rani (Indien)

[Turnierpläne und Livescore]
[Livestream der BWF]
[Livestream von Badminton Spain mit Einzelfeldern]

+++ LEM O19 verschoben +++

Die Thüringer Landesmeisterschaften der AK O19, die am 05.12.21 in Gera und am 12.12.21 in Hermsdorf stattfinden sollten, sind auf Grund der pandemischen Lage verschoben worden. Geplant ist die Austragung der Thüringer Titelkämpfe des Jahres 2021 für das Frühjahr 2022. Dabei soll das Championat entweder in Hermsdorf oder in Gera ausgetragen werden.

Die eigentlichen Meister des Jahres 2022 werden vom 03. bis zum 04.12.2022 in der Geraer Panndorfhalle ermittelt.

Die Thüringer Ansetzungen für den 2. Tag (29.11.2021)

15:00 Uhr
Anne Seifert/Nicole Bartsch - Jennifer Fernandez/Carolina Lopez (Spanien) 21:18/21:6

16:00 Uhr
Alois Henke - Franck Cazau (Frankreich) 21:8/21:10

20:30 Uhr
Alois Henke/Sebastian Nieke - Mayank Behal/Pankaj Naithani (Indien) 21:13/16:21/17:21

[Turnierpläne und Livescore]
[Livestream der BWF]
[Livestream von Badminton Spain mit Einzelfeldern]

Die Thüringer konnten am ersten Tag der Senioren-WM alle Spiele gewinnen und stehen in der 2. Runde.

Alois Henke/Nicole Bartsch - Pierre Robas/Youna Le Lan (Frankreich) 21-15/21-7
Nicole Bartsch - Maren Formo (Norwegen) 21-16/21-17
Anne Seifert - Nataliia Igronova (Ukraine) 21-18/21-14
Alois Henke - Angel Rodriguez (Spanien) 19-21/21-9/21-14

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass gemäß den Durchführungsbestimmungen zur Mannschaftsmeisterschaft die Punktspielergebnisse bis spätestens 19:00 Uhr bei turnier.de einzutragen sind.

Seit heute fliegen im spanischen Huelva die Federbälle bei den World Senior Championships. Zum Team Germany gehören mit Anne Seifert (SV 1880 Unterpörlitz), Nicole Bartsch (SV GutsMuths Jena) und Alois Henke (OTG 1902 Gera) auch drei Spieler/-innen Thüringer Vereine. Alle gehen in der AK O35 an den Start.

[Turnierplan und Livescore]
[BWF - Livestream]

Der Zeitplan für den 28.11.21:

11:30 Uhr
Alois Henke/Nicole Bartsch - Pierre Robas/Youna Le Lan (Frankreich)

17:30 Uhr
Nicole Bartsch - Maren Formo (Norwegen)
Anne Seifert - Nataliia Igronova (Ukraine)

18:00 Uhr
Alois Henke - Angel Rodriguez (Spanien)

Geimpft / Genesen + Test

Es war ein kontrovers diskutiertes Thema, am 24.11.2021 hat der Spielausschuss den letzten Spieltag in 2021 besprochen und unter Einhaltung der aktuellen Vorgaben grünes Licht für den Spielbetrieb gegebenen. Die Mannschaftsleiter sind angehalten, die Hygienekonzepte anzupassen und an die Gäste zu übermitteln. Unter Einhaltung von 2G+ (kommunale Regelungen sind zu beachten) dürfen die Spiele durchgeführt werden.

Schnelltests werden akzeptiert, die in der Sporthalle unter Aufsicht durchgeführt werden können. Für die Beschaffung und Finanzierung der Tests ist jede Mannschaft / jeder Verein selbst verantwortlich.

TBV Logo

Kooperationen

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Logo Special Olympics Thüringen

AirBadminton

Anzeigen
Anzeige Oliver

Victor Banner

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.