Netzgeflüster

Willkommen auf der Internetseite des Thüringer Badminton-Verband e.V.

Schlägergriff und zwei Federbälle

Nachdem das Präsidium des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) bereits am 13. März 2020 beschlossen hatte, aufgrund der Corona-Pandemie den DBV-Spielbetrieb bis – zunächst – zum 31. Mai 2020 auszusetzen, entschied das Führungsgremium des olympischen Spitzenverbandes nun, die Deutschen Meisterschaften, die in diesem Zeitraum unter der Regie des DBV stattgefunden hätten, keinesfalls nachzuholen.

Aufgrund der aktuellen Situation wird der letzte Spieltag in der Thüringer Bezirksklasse abgesagt. Darüber informiert Sportwart Volker Croll. Ob und wann dieser nachgeholt wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Das Landratsamt Saale-Ohrla-Kreis hat es aufgrund der CORONA-Situation bis zum 6.4. untersagt, Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmern auszurichten. Aus diesem Grund müssen wir die geplante D-Rangliste U15/19 am 28.3. absagen. 

+++ beide Spiele abgesagt +++

So etwas gab es noch nie. Der MDR wird am kommenden Samstag (14. März 2020) auf seiner Internetseite einen Livestream vom kompletten Bundesligaspiel des SV GutsMuths Jena gegen die SG Schorndorf zeigen.
Eventuell wird es sogar eine kurze Liveschaltung zu "Sport im Osten" kurz vor 18:00 Uhr geben, wo auf den Livestream hingewiesen wird.


Grafik 30 Jahre Thüringer Badminton-Verband e.V.

Anzeigen
Anzeige Oliver

Anzeige Victor

Anzeige Wilson

Kooperation

Banner Projekt Mitteldeutschland

Ein Projekt der Landesverbände Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.